Halskratzen von Allergie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beides, würde ich sagen. Ich habe das momentan auch, bei mir vermute ich jedoch eine leichte Allergie, weil momentan ziemlich viele Pollen unterwegs sind.

Wenn du dich sonst gut fühlst, ist ja kein großer Handlungsbedarf gegeben. Viel Vitamin C, Zink und gesundes Essen schaden nie und nützen gegen einen möglicherweise leichten Infekt. Und bei einer Allergie kann man dankbar sein, wenn sie nur so schwach ausgeprägt ist. Ich habe da ganz andere Kandidaten in meinem Bekanntenkreis ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es könnte sowohl ein Allergie- als auch ein Erkältungssymptom sein. In beiden Fallen kann die Einnahme des Spurenelementes Zink helfen. Gute Infos dazu findest Du unter folgenden Link: http://www.zink-portal.de/allergie.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?