Hals- und Zahnschmerzen wegen Schule dulden?

1 Antwort

Wie lange nimmst du Ritalin schon?

Wenn noch nicht so lange - diese Nebenwirkung geht oft nach ein paar Wochen weg. Wenn nicht - probiere ein anderes Präparat mit dem gleichen Wirkstoff, es hilft oft, wenn der Wirkstoff anders (langsamer) abgegeben wird.

Wenn du es aber schon lange nimmst und die Nebenwirkungen jetzt erst auftreten bist du vermutlich überdosiert. Meist sinkt die notwendige Dosis mit zunehmendem Alter - Erwachsene brauchen weniger als Kinder und du wirst erwachsen - aber viele Ärzte vergessen die Dosis zu senken. Ich habe sogar schon Ärzte erlebt die die Dosis gesteigert haben ("der wird ja auch grösser und schwerer") das ist bei diesem Medikament aber absoluter Unsinn.

eine minderung der nws kann doch nur bei toleranzbildung geschehen und da würde man auch mehr für die gleiche wirkung brauchen

0

Mouches Volantes mit 15???:(

Bitte hört genau zu. Januar 2009 War ich schlittenfahren wie jedes Jahr. Plötlich fahre ich über eine Erhöhung und fliege hoch und lande mit voller Wucht auf meinen Hintern!Ich hatte noch Stunden schmerzen an meinen Untersten knochen und der unteren wirbelsäule..glaube in der HWS auch.. Dann hatte ich keine Lust mehr..aHallo, ber plötlich bemerkte ich was Wurmartiges in meinen augensichtfeld..ich dachte es wäre nur dreck und wisch es weg...doch es ging nicht! Ich dachte es geht wieder weg...doch ich habe mich getäusch es wurde immer schlimmer..und es wurden mehr ich sehe zwar nicht mehr so viele doch jetzt ganz kleine RUNDE PUNKTE Die Wie kleine Glühwürmchen durch mein augenfeld schwirren..und manchmal was aufblitzen.Und im dunkeln sehe ich leichtes Flimmern. Ich war beim Augenarzt er sagte ich habe keine Glaskörpertrübung und es könnte der Kreislauf sein.. Dann war ich leztens beim ortopäden aber er sagte nur das ich eine Verkrümmte Wirbelsäule hab(hab ich schon länger als die Mücken vor den auge)Damit kann es also auch nix zu tun haben) Ich habe ihn erzählt das das damit was zu tun haben könnte aber er meinte Nein.Ich bin verzweifelt meine lebensqualität hat sich extrem verschlechtert ich geh nicht mehr so oft in die Schule kann schlecht abschreiben etc...könnt ihr mir vlt raten was ich tun könnte?..ich will damit nicht für den rest meines lebens rumlaufen :(( Danke

...zur Frage

Bekommt man Ritalin concerta methylphenidat rezeptfrei?

Der Sohn einer guten Bekannten hat vermutlich ADHS. Wir haben uns nun informiert, was ihm helfen könnte, dass er sich besonders in der Schule besser konzentrieren kann. Sie möchte es nun mal mit Ritalin versuchen. Bekommt man Ritalin concerta methylphenidat rezeptfrei?

...zur Frage

Hörgerät für mein Kind? Hilft es ihm wirklich?

Unser Sohn ist 8 Jahre alt. Er wurde bereits dreimal an beiden Ohren wegen Paukenerguß operriert. Leider kann er auch heute noch auf einem Ohr schlecht hören. Unsere Ohrenärztin hat uns nun den Vorschlag gemacht ihn entweder erneut zu operrieren oder ihm ein Hörgerät zu geben. Eine erneute OP verspricht allerdings nicht wirklich Abhilfe. Unser Sohn leidet (wahrscheinlich wg. des schlechten Hörens) unter Konzentrationsschwierigkeiten in der Schule und hat Probleme beim lesen und schreiben. Wir wissen jetzt nicht wirklich wie wir uns entscheiden sollen. Würde ihm ein Hörgerät helfen oder bekommt er dann zusätzliche Probleme durch noch mehr Umgebungsgeräusche?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?