Frage von krabbelzecke, 28

Kann mir jemand sagen, welche Nebenwirkungen/ Wechselwirkung L-Thyroxin und ASS AL100 haben?

Antwort
von Lexi77, 14

Hallo! 

Welche Nebenwirkung ein Medikament haben KANN, kannst du immer im Beipackzettel nachlesen. Deshalb sollte man den immer verwahren. Falls du die Beipackzettel nicht mehr hast, kannst du die auch online mit Hilfe von Google finden.

Wichtig ist bei allen genannten Nebenwirkungen, dass sie zwar grundsätzlich alle auftreten KÖNNEN, es aber genau so gut sein kann, dass du gar keine dieser Nebenwirkungen hast. Das ist immer ganz individuell unterschiedlich. Ich habe z.B. bei L-Thyroxin gar keine Nebenwirkungen wenn ich das von Hexal nehme, bei dem von Henning aber wohl (liegt wohl an den Hilfsstoffen).

Wenn es um mögliche Wechselwirkungen zwischen zwei Medikamenten geht, ist auch das oft im Beipackzettel beschrieben. Alternativ erhältst du die beste und sicherste Antwort indem du deinen Arzt oder Apotheker fragst.

Alternativ gibt es auch einen online Wechselwirkungscheck, da kannst du deine Medikamente eingeben und dann sehen, ob es relevante Wechselwirkungen gibt. 

Sieh mal hier: http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Wechselwirkungscheck

Viele Grüße 

Antwort
von AdorAble, 21

Da ich auch L-Thyroxin nehme und etwas recherchiert habe was diese betrifft, kann ich dir folgende durch die Reihe bestätigen http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/L-THYROX-HEXAL-50-8116...

-Herzklopfen,
-Herzrhythmusstörungen, insbesondere Herzrasen (Tachykardie),
mit Engegefühl in der Brust einhergehende Schmerzen (pektanginöse Beschwerden),
-Muskelschwäche und Muskelkrämpfe,
-Hitzegefühl, übermäßiges Schwitzen,
-Zittern (Tremor),
-innere Unruhe, Schlaflosigkeit,
-Durchfall, Gewichtsabnahme,
-Kopfschmerzen,
-Störungen der Regelblutungen.

Ansonsten fallen mir noch ein:
-Blaue Flecken ohne Ursache

Selten auch:
-Nierenbeschwerden
-Psychische Instabilität
-Sehstörungen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community