Frage von Sonnenstrahl61, 23

Hat jemand Erfahrung mit Lipom rezidiv 3 mal per OP entfernt - wächst erneut?

Hallo vor 7 Jahren hatte ich im Schulterbereich eine Fettgeschwulst.Nach einem halben Jahr handgross und entfernt.Wächst erneut ,zwischendurch noch 2 mal per OP entfernt es bildet sich wieder eine Beule -ich kann bald nicht mehr - wird wohl wieder in OP enden - solang es gutartig ist macht es ja Sinn . Aber jedes Jahr einen OP

Antwort
von Tigerkater, 14

Wenn Du eine Veranlagung für eine Lipombildung hast, ist das leider nicht zu ändern.

Sollte dies allerdings das einzige Lipom sein welches Dich ärgert, sollte dem Chirurgen empfohlen werden es im Gesunden heraus zu nehmen !!

Kommentar von Sonnenstrahl61 ,

Danke -du scheinst Ahnung zu haben dieses eine ist schon 3 mal entfernt worden und wächst erneut ( MRT) 3*3cm .Aber auf der anderen Seite wurde ein neues endeckt ca 3*4cm .ICH HABE GELESEN DAS DIE lIPOME SELTEN immer wieder kommen können .Gibts für soetwas nur Chirugen oder gibts da noch Ärzte die spezialiert sind      Viele Grüsse

Kommentar von Tigerkater ,

Da hast Du was Falsches gelesen. Bei entsprechender Veranlagung kommen Lipome häufig zurück !

So etwas operieren Chirurgen normalerweise routinemäßig. Allerdings muss solch ein Lipom bis tief im gesunden Gewebe entfernt werden. Das machen leider viele Chirurgen nicht und so ist ein Rezidiv vorprogrammiert !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten