Bei mir wurde Borreliose in einem Bluttest diagnostiziert - ist die Behandlung okay so?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn die Diagnose einer Borreliose zutrifft, dann handelt es sich bei Dir nach Deinen Schilderungen um ein Spätstadium dieser Erkrankung.

In einer solchen Situation sollte nach den Erfahrungen der Spezialisten immer eine intravenöse Antibiose stattfinden. Die erforderliche Dauer kann man allerdings aus der Ferne nicht beurteilen !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Timbus,

aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass damit nicht zu spassen ist und Du solltest unbedingt den Anleitungen Deines Arztes folgen.

Alles Gute und gute Besserung

Sallychris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?