Warum werde ich nicht wieder gesund?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest ein ernstes Gespräch mit Deinem Arzt führen oder noch besser diesen Arzt wechseln, wenn er wirklich dies so gesagt hat !

Sowohl gegen die alten als auch die neuen Viren sind Antibiotika absolut nutzlos !!

Ein Antibiotikum wirkt nur gegen Bakterien !!

Mein Rat : Zu einem Internisten oder Pulmonologen gehen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

als erstes Antibiotika ausleiten. Besorg dir homöopathische Globuli, nämlich Sulfur C200 und nimm 3 Tage lang 5 Globuli pro Tag. Wenn möglich 30 min vorher und nacher nichts essen und trinken und die 3 Tage auf Genussmittel wie Kaffee, Schwarztee, Mentholzahncreme,... verzichten.

Zusätzlich kannst du deinen schmerzhaften Husten mit Quark behandeln. Streich dazu Speisequark dick auf ein Tuch, einschlagen und im Ofen oder Mikro erwärmen. Dann auf die Bronchien auflegen und mit einer Wärmflasche oder warmen Getreidekissen abdecken. Ca. 30 - 45 min wirken lassen. Du kannst auch fertige Quarkkompressen aus der Apotheke verwenden (Quarkpack). Die brauchst du nur in warmem Wasser einweichen und auflegen. Geht einfacher, sind aber teuerer.

Schwörotox-Tropfen könntest du auch noch besorgen. Täglich 4 x 10 Tropfen auf die Zunge.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tigerkater
21.11.2016, 17:36

Ein wirklich schlechter Rat ! Homöopathische Globuli, dann auch noch ohne jede Anamnese, sind absolut nutzlos

0

Kamillendampf inhalieren.

Erkältungsbad machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?