Hallo, seit gestern Abend, plötzlich schmerzt mein Kleinfingergelenk, beim Biegen bekomme ich starke schmerzen, das Gelenk ist ein bißchen geschwollen,

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So, ohne weitere Details, würde ich mal spontan an einen kleinen Gichtanfall denken. Aaaaber .......es könnte noch so einiges anderes dahinter stecken. Aber dazu muss man doch mehr Infos erhalten. LG

Monaarmin 29.11.2016, 12:52

Sie können gerne mich nach weiteren Infos Fragen stellen, gerne werde ich sie beantworten...

0
Winherby 29.11.2016, 13:53
@Monaarmin

Alter?

Berufliche Belastung?

Welcher Sport?

Wie oft Sport?

Isst Du viel Fleisch, besonders Geflügel?

Was isst Du sonst gerne und häufig?

Was trinkst Du überwiegend bei Durst und wieviel pro Tag?

Wie oft trinkst Du Alkohol?

Hast Du seit einiger Zeit Beschwerden an der Halswirbelsäule?

Verspürst Du muskuläre Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich?

Gibt es in der Familie Rheumatiker?

Gibt es in der Familie Autoimmunerkrankungen?

Wurde in letzter Zeit mal ein Blutbild vom Arzt veranlasst?

Gibt es sonstige Vorerkrankungen?

Nimmst Du irgendwelche Dauermedikamente, z.B. Thyroxin?

Das wären so in etwa die Fragen, nach deren Antwort man sich eventuell ein Bild machen kann, um eine halbwegs sinnvolle Antwort geben zu können. Ein Arzt würde Dich das und vermutlich noch mehr,  auch fragen, wenn Du mit Deinem kleinen Finger hingehst. LG

4
Winherby 03.12.2016, 14:49
@Winherby

@Monaarmin: Da Du die Fragen nun doch nicht beantwortest muss ich annehmen, dass wohl eine Spontanheilung erfolgt ist?

0

Was möchtest Du wissen?