Schon mehrmals habe ich beim abführen ca. 1-2 cm große ovale, hellblaue Kugeln. Der Inhalt ist weiß - was kann das sein?

1 Antwort

Hä?
Kannst Du die Frage so formulieren, daß diese auch jeder verstehen kann? 

Halsschmerzen und Zungenschmerz

Ich habe nun schon seit einer Woche starke Halschmerzen und nun seit gestern eine Enzündung an der Zunge. Die Halsschmerzen sind auf Höhe das Adamsapfel und der Hals ist innen rot, vom Arzt hatte ich Penecelin sowie Schmerztabletten erhalten, dann war der Schmerz weg doch nun als die Tabletten alles sind fängt der Schmerz wieder an. Ich habe schon mehrmals täglich gegurgelt sowie viele Bonbons gelutscht. An der Zunge habe ich nun seit gestern auf der von mich aus linken Seite, ganz hinten auf Höhe der Backenzähne auf einer Länge von ca. 3 cm eine dunkelrote Entzündung, der Rest der Zunge ist normal. Was kann ich nun dagegen machen?

...zur Frage

Weißer Fleck am Hinterkopf

Hallo, habe seit ca. 6 Monaten plötzlich sehr hellen(fast weiß) Fleck im Hinterkopfhaar , es ist kein Haarausfall , Fleck wird immer größer ,z.zt. ca. Schon 10 cm . Niemand weiß ,woher und warum. Laut meinen Friseur nimmt er kaum Farbe an. Wer weiß Rat dazu ? Ist eine Krankheit die Ursache ?

...zur Frage

Zweitmeinung bezüglich Diagnose einholen?

Hallo,

bei mir wurde vor einigen Wochen eine Darmspiegelung durchgeführt, da ich unter Verdauungsbeschwerden litt. Dabei wurde festgestellt, dass der Dünndarm leicht entzündet ist. Dagegen habe ich Cortison-Tabletten bekommen. Bei einem erneuten Praxisbesuch sagte mir der Arzt, dass ich wahrscheinlich Morbus Crohn habe, obwohl einige Symptome wie Durchfall oder erhöhte Entzündungswerte nicht auftreten (Blutbild war vollkommen in Ordnung).

Jetzt habe ich schon meine Erfahrungen mit dem Cortison gemacht und zögere damit, ein Immunsuppressivum (Azathioprin) einzunehmen, da es doch recht starke Nebenwirkungen haben kann und weil es seine Wirkung erst nach Monaten(!) zeigt.

Es könnte ja auch z.B. eine Nahrungsmittelunverträglichkeit sein, die zu den Beschwerden führt, dann würde ich mit den Medikamenten den Körper nur unnötig belasten.

Deshalb wollte ich diesbezüglich eine Zweitmeinung einholen. Besteht eine Chance, dass die Kosten von der Krankenkasse übernommen werden? Wie soll ich da vorgehen?

Danke für die Antworten.

Ich bin männlich und 20 Jahre alt.

...zur Frage

Sehr oft Stuhlgang (ca 5x am Tag)?

ich habe seit einigen wochen mehrmals stuhlgang am tag, habe aber nichts an meinen essgewohnheiten gändert.. heute war ich auch schon 4x(!!) das große Geschäft verrichten und das zur Mittagszeit, ist das ungewöhnlich? sollte ich mal zum Arzt oder was meint ihr?! Habe eigentlich keine Nachteile bzw Beeinträchtigungen davon , nur dass mir der Magen relativ schnell wieder leer erscheint.

Danke schonmal für eure Antworten

...zur Frage

habe ich Warzen im Gesicht?!!

Hallo ich weiß nicht ob das nur Pickel sind oder Warzen.. Habe die Dinger im Gesicht bestimmt schon nen Monat. Weiß jemand vielleicht was das sein könnte? Sie sind neben der Nase und ca 1,5 cm unterm Auge.

...zur Frage

Wie oft Röntgen ?

Hallo, wie oft würdest Ihr Euch röntgen lassen?
Ich hatte vor 5 Wochen beim Zahnarzt ein OPG (große Übersichtsaufnahme), morgen will ich zum Orthopäden, mein Rücken und das Becken sollen geröngt werden (Überweisung vom Hausarzt, habe noch keinen Termin für morgen).
Es handelt sich um Rückenschmerzen infolge einer Beinverkürzung von ca. 1,5 cm. Wie lang sollte eine Pause zwischen solchen Aufnahmen liegen?
In den letzten 20 Jahren hatte ich 1-2 Aufnahmen pro Jahr (kleine beim ZA und auch große alle 2-3 Jahre bei verschiedenen Ärzten).
Danke für Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?