Ich habe seit einigen Tagen unheimliche Magenprobleme und kann nicht regelmäßig groß aufs Klo - was kann ich tun?

3 Antworten

Hallo Rene,

Zusätzlich zu den Tips von dinska kannst du dir noch zusätzlich in der Apotheke Iberogast Tropfen holen.

Generell gilt auch auf eine ausreichende Flüssigkeitsmenge zu achten. Wenn du so Magenprobleme hast solltest du ein paar Tage auch auf Vollkost verzichten und eher Schonkost essen. Dann sollte es dir bald besser gehen, wenn nicht solltest du mal zum Arzt gehen.

Liebe Grüße und alles gute alessam

Gegen Magenprobleme helfen Fencheltee und besonders Wermuttee sehr gut.

Gegen trägen Stuhlgang hilft Bewegung, früh nach dem Aufstehen ein Glas heißes Wasser trinken und eventuell auch schon abends vorm Schlafengehen. Abends Leinsamen einweichen und vorm Frühstück alles schlucken und danach viel trinken.

So sollten sich deine Probleme lösen und wenn nicht, dann musst du zum Arzt gehen, dann ist es etwas, was du allein nicht wegbekommst.

Bei Magenproblemen hilft mir immer, ein Glas heißes Wasser zu trinken. Also wie Tee - nur eben ohne Tee.

Und auch um besser "machen" zu können, hilft es oft mehr Wasser zu trinken. Ob heiß oder kalt ist egal.

Dulcolax zu früh aufs klo gegangen?

Ich habe seit etwa 5 tagen keinen richtigen stuhlgang gehabt. Dann dulcolax zäpfchen heute genommen. Nach 5 minuten schon aufs klo gelaufen und sehr wenig nur gekommen kot Noch eins nehmen? Es kam nach einer halben stunde etwas blut heraus und schleim

...zur Frage

antidepressiva

ich nehme seit drei tagen fluroxin und seit dem mega harndrang und blasenentleerungstörungen dauerhaft das gefühl aufs klo zu müssen habe das abgesetzt nun habe angst das es nie mehr weg geht hat jemand rat oder das selbe erlebt?

...zur Frage

Ist das Magen-Darm? Seit 1 Woche Bauchprobleme

Hallo, ich habe seit 1 Woche Probleme mit meinem Bauch. Erst hatte ich starke Blähungen und Übelkeit (3 tage) nachdem ich zuviel Obst gegessen hatte. Danach war es besser, aber seit Donnerstag quäle ich mich täglich mit Übelkeit, die vor allem nach dem Essen kommt und Bauchschmerzen, ich denke es kommt eher vom Darm, aber ich weiß es nicht genau. Bei uns in der Schule ging auch Magen Darm rum, und ich höre von anderen Bekannten, dass sie auch gerade Bauchbeschwerden haben! Ich muss aber weder erbrechen, noch habe ich Durchfall. Eher Verstopfung, aber nach 2 Movicol gestern kam heute nur wenig , ich hab seit Sonntag nicht mehr richtig gegessen, weil mein Appetit nicht sehr groß ist. Manchmal denke ich, es ist besser, dann esse ich was und schon geht's mir wieder schlechter! Kann das ein Magen Darm Infekt sein? Ich kann so auch nicht in die Schule, weil mir übel ist und ich davon richtig schlechte Laune bekomme, es geht schon 1 Woche so! Bitte helft mir LG

...zur Frage

Durchfal im Dschungel: Seit ca. 8-10 Tagen, welche Gegenmassnahmen sind empfehlenswert? (Kein Arzt)

Hallo, ich bin seit 1 1/2 Wochen im Amazonas Dschungel und habe seit über 8 Tagen Durchfall. Zwar funzt die Internetverbindung, aber an einen Arzt komme ich nicht.

Der Stuhlgang ist nicht impulsiv, so das man ständig aufs Klo rennen muss. Im Gegenteil Klogang ist alle 3 Tage einmal bis 2x pro Tag. Konsistenz wässrig bis halbfest, Farbe nicht blutig, normal bis ocker. In den ersten 1-2 Tagen waren noch Magenkrämpfe dabei. Das ist mittlerweile weg, aber der Durchfall hält an und jemand äusserte die Vermutung es könnte eine Amöbenrur sein, die tödlich enden kann. Ich denke das es mit dem verunreinigten Wasser zu tun hat, nehme gelegentlich als quasi Rehydrierung O-Saft/Salz/Zucker Mix um einiges reinzuholen, aber ich glaube das reicht nicht.

Deswegen bin ich für eure Tipps sehr dankbar.

...zur Frage

Ich muss aufs Klo komme aber nicht weit - was tun?

Seit ein paar Tagen muss ich sehr dringend aufs klo aber ich muss so stark das es teilweise direkt rauskommt.Ich habe Angst das es mir in der Öffentlichkeit passiert. Was kann ich dagegen tun? Es tut auch Ein wenig weh wenn ich uriniere.

...zur Frage

Ständiger Harndrang als mann!

Hilfe was kann ich denn haben? Seit sechs Tagen muss ich quasi zweistündlich auf die Toilette.... es brennt nicht und sonst fehlt mir auch nichts.... aber ich muss eben ständig aufs Klo und trinken tue ich eigentlich normal...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?