Ich habe seit einigen Tagen unheimliche Magenprobleme und kann nicht regelmäßig groß aufs Klo - was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Rene,

Zusätzlich zu den Tips von dinska kannst du dir noch zusätzlich in der Apotheke Iberogast Tropfen holen.

Generell gilt auch auf eine ausreichende Flüssigkeitsmenge zu achten. Wenn du so Magenprobleme hast solltest du ein paar Tage auch auf Vollkost verzichten und eher Schonkost essen. Dann sollte es dir bald besser gehen, wenn nicht solltest du mal zum Arzt gehen.

Liebe Grüße und alles gute alessam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Magenprobleme helfen Fencheltee und besonders Wermuttee sehr gut.

Gegen trägen Stuhlgang hilft Bewegung, früh nach dem Aufstehen ein Glas heißes Wasser trinken und eventuell auch schon abends vorm Schlafengehen. Abends Leinsamen einweichen und vorm Frühstück alles schlucken und danach viel trinken.

So sollten sich deine Probleme lösen und wenn nicht, dann musst du zum Arzt gehen, dann ist es etwas, was du allein nicht wegbekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Magenproblemen hilft mir immer, ein Glas heißes Wasser zu trinken. Also wie Tee - nur eben ohne Tee.

Und auch um besser "machen" zu können, hilft es oft mehr Wasser zu trinken. Ob heiß oder kalt ist egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?