Welche gesundheitlichen Folgen kann eine zu hohe Raumtemperatur haben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Gericht hat einmal festgestellt, dass keine Gesundheitsgefährdung besteht. Unwohlsein und trockene Augen können allerdings eine Nebenerscheinung sein.

Ferner führt eine Überschreitung der Innentemperatur von 26° Celsius nach Einschätzung von Arbeitsmedizinern allenfalls zu Beeinträchtigungen des Wohlbefindens bzw. zu vorübergehendem Unbehagen, i. d. R. aber nicht zu einer konkreten Gesundheitsgefährdung i. S. d. § 569 Abs. 1 BGB.

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/kuendigung-des-mieters-gesundheitsgefaehrdung-durch-hohe-raumtemperaturen_idesk_PI17574_HI3594753.html

Wir wissen nun leider nicht, wie alt Ihr Vater ist. Älteren Menschen ist es häufig kalt und sie mummeln sich auch bei höheren Temperaturen noch dick ein. Sollte dies auf ihn zutreffen, sollten Sie dafür sorgen, dass er genug trinkt und notfalls Augentropfen verwendet. Menschen mit niedrigem Blutdruck und/oder wenig Bewegung frieren auch eher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?