Kann ich keine Kinder mehr bekommen?

6 Antworten

Was geht nur in Deinem Kopf herum, dass Du als erstes, wenn Deine Periode ausfällt, daran denkst, keine Kinder "mehr" zu bekommen?! Du bist doch selbst noch ein Kind...

Allzu lange hast Du sicherlich Deine Periode noch nicht. Da ist es ganz normal, dass sie in Häufigkeit, Dauer und Regelmäßigkeit schwankt. Oder hast Du in letzter Zeit abgenommen, bist untergewichtig? Das wäre ein weiterer Grund für ein Ausbleiben der Regel.

Warst Du schon mal beim Frauenarzt? Wenn nicht, wäre das doch eine gute Gelegenheit für einen Besuch: Du lässt Dich gründlich untersuchen, und dann wird Dir der Arzt schon mitteilen, wenn was nicht in Ordnung sein sollte.

Aber, wie gesagt: zunächst einmal kein Grund zur Besorgnis, Du könntest keine Kinder "mehr" bekommen!

1

Danke für deinen Rat aber ich habe meine Periode schon mit 10 bekommen daher hat sich das schon eingependelt

1
57
@Melli124

Ein Grund mehr, Dich mal beim Frauenarzt sehen zu lassen.

2

Hallo Melli,

In deinem Alter ist das durchaus mal normal, dass die "Hormone mal verrückt spielen". Warst du denn in letzter Zeit mal erkältet, hattest viel Stress, bist Unter/Übergewichtig? Oder gab es in letzter Zeit sonst irgendetwas "außergewöhnliches" in deinem Leben? Ernährst du dich gesund oder ungesund?

Du solltest dir darüber nicht allzuviele Gedanken machen, da du noch sehr jung bist, auch wenn du deine Periode schon hast seitdem du 10 bist kann das durchaus mal vorkommen. Der Körper ist schließlich auch keine Maschine. Darüber keine Kinder bekommen zu können brauchst du dir jetzt keine Sorgen machen.

Liebe Grüße alessam 

Hallo Melli,

also als erstes ein da ein Menstruationszyklus zwischen  21 bis 35 Tage dauert dürfte Deine Periode gerade ein / zweimal ausgefallen sein. Wenn das drei , vier Mal passiert solltest Du zum Arzt gehen sprich Deine Gynäkologin müsste die Ursache abklären.

Wie sieht das allerdings nun mit Ursachen aus. Das heisst hast Du irgendwelchen seelischen -bzw. körperlichen Stress.

Wie sieht Deine Ernährung aus, ernährst Du Dich gesund. Also so das Du nicht nur Kcal zählst  Also ohne um den heissen Brei herum zu reden Du hast real keine Essstörung

Die genannten Dinge Stress - Essverhalten sowie ein körperliches Problem könne die Ursache sein wenn die Periode bei Dir ausfällt auch wenn sie vorher absolut regelmässig kam!

In dem Alter macht man sich ganz langsam Gedanken über eine Verhütung in einiger Zeit. An eine Schwangerschaft denkt man da noch nicht. Ausser man ist in einer sehr grossen Familie aufgewachsen.

Ansonsten,  Du kannst Dich auch hier einmal schlau machen

http://www.maedchen.de/forum/   ; oder auch hier   https://www.lilli.ch/

Gruss Stephan


Was bedeutet es wenn man Nasenbluten und Zahnfleischbluten bekommt und seine Periode zu lang hat?

Ich brauche dringend Hilfe ich habe große Angst um meine Mum sie hat vor ein paar tagen plötzlich Nasen bluten bekommen und das hatte sie noch nie. Dann hat sie auch noch jeden tag zahnfleisch bluten. Das macht mir Angst plötzlich sagte sie mir heute das sie ihre Periode zu lang hat. Waß hat das zu bedeuten?

...zur Frage

Seit 2 Monaten keine Periode mehr nur brauner Ausfluss??

Hi,

ich hab seit 2 Monaten keine Periode mehr nur noch ab und zu braunen Ausfluss. Woran kann das liegen?

zur Info ich hatte in dem zeit raum auch sehr viel Stress und schwanger kann ich auch nicht sein.

Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten.

...zur Frage

Baby 1 Jahr hat Kirschkern verschluckt, was tun?

Mein Baby ist 1 Jahr alt und hat soeben eine Kirsche vom Baum stiebitzt und ganz, also mit Kern gegessen. Leide konnte ich den Kirschkern nicht mehr aus dem Mund holen. Was soll ich nun machen? Ist der Kern zu groß für den Darm???

...zur Frage

Ist Ohnmacht in der Pubertät normal oder sollte man was dagegen unternehmen?

Hallo! Meine Tochter ist jetzt 14 Jahre alt. In der letzten Zeit kam es häufiger vor, dass sie morgens im Bad plötzlich in Ohnmacht fällt. Ich achte eigentlich schon sehr darauf, dass sie genug isst und sich gesund ernährt. Sie hat auch schon ihre Periode. Ist das normal in dem alter, passiert sowas häufiger? Bei meiner älteren Tochter war das nämlich nicht so. Sollten wir zu einem Arzt gehen (was sie gar nicht gerne macht) oder weiß jemand einen anderen Rat? Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Bin verzweifelt: 24 Jahre alt und hatte noch nie meine Periode! Kennt sich jemand aus?

Hallo,

Ich schreibe an meine Rettung da draußen! Ich bin 24 Jahre alt und hatte noch nie meine Periode nehme seit ich 18 bin verschiedene Hormone und momentan Femoston. habe eine Kernspinttomographie hinter mir und schon 3 mal meinen Frauenarzt gewechselt. Ich habe ständig Symptome wie Frauen in den Wechseljahren und irgendwie kennt sich niemand damit aus... Mir wurde gesagt das meine Knochen sich nicht ausgebildet haben da ich nie in der Pubertät war meine Organe allerdings schneller altern. Kinder kriegen wäre auch sehr schwieg :(

Falls sowas jemandem bekannt ist, freue mich über jede Hilfe die ich bekommen kann.

...zur Frage

Wie viele kcal damit meine periode wieder kommt?

Hi zusammen... Ich bin 14 jahre alt& hatte Monate lang eine Essstörung.... Seit meine tage jetzt bei 500/400kcal täglich 2 Monate ausblieben hab ich eingesehen das es falsch ist & ehrlich gesagt hab ich angst. Ich will meine periode wieder, gesund werden & normal leben ohne angst haben vorm essen... Ich hab denn überblick verloren wie viele kcal am tag gesund sind zum abnehmen oder nur Gewicht halten. Ich kann nicht von heute auf morgen plötzlich wieder 1500kcal zu mir nehmen. Ich will mich langsam steigern. Wie viel müsste ich anfangs sicher essen damit ich meine Periode wieder kriege? Ich hoffe ihr könnt mir helfen ich will wirklich nur gesund werden...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?