Hallo ich habe Probleme mit zwei Zähnen die entzündet sind ich nehme Antibiotikum 600er ich habe die Einnahme gestern?

2 Antworten

Weiterhin einnehmen aber dann auch nicht vergessen, stell dir den Wecker am Handy oder so was. Mach ich selbst so, dann kann man es nicht vergessen.

Weiter einnehmen, so lange bis keine Tabletten mehr da sind.

Wie lange keine Milch trinken nach/vor Antibiotika-Einnahme?

Wegen einer Kiefernhöhlenentzündung nehme ich gerade das Antibiotikum Amoxicillin. Ich weiß, dass man Antibiotika nicht mit Milch einnehmen soll da sie die Wirkung herabsetzen kann. Da ich relativ viel Milch trinke und sie auch in den Kaffee kommt, den ich tagsüber reichlich trinke, würde ich gerne wissen, ob es zu dieser Wirkung nur kommt, wenn ich das Antibiotikum direkt mit Milch einnehme, oder ob das auch gilt, wenn ich vorher oder nachher Milch trinke. Wie lange vor- und nach der Einnahme sollte denn keine MIlch getrunken werden?

...zur Frage

Abgeschlagenheit vom Antibiotikum?

Hallo zusammen!

Leider habe ich seit Samstag eine eitrige Mandelentzündung, deswegen hat mir mein Arzt gestern ein Antibiotikum (Amoxicillin) verschrieben. Die ersten Tage (Samstag und Sonntag) hatte ich es noch mit Hausmitteln bzw. Sachen, die ich zuhause hatte (Tonsipret, Locabiosol-Spray) versucht, aber es ist eher schlechter statt besser geworden. Da gestern dann die Mandeln auf beiden Seiten eitrig belegt waren, bin ich dann doch sicherheitshalber zum Arzt gegangen und dieser hat mir dann das AB verschrieben.

Ich soll das 3x/Tag nehmen. Gestern habe ich dann schon 2 Tabletten genommen, heute morgen die dritte.

Aber irgendwie fühle ich mich heute total schlapp und müde und komme kaum in die Gänge. Kann das von dem Antibiotikum kommen? Denn zumindest am Wochenende hatte ich außer Schluckbeschwerden keine Beeinträchtigungen durch die Mandelentzündung, habe mich nicht weiter krank oder schlapp gefühlt.

Ich musste ja leider schon öfter Antibiotika nehmen, aber so k.o. habe ich mich da irgendwie noch nie gefühlt.

Kann da ein Zusammenhang bestehen? Andere Nebenwirkungen merke ich nicht.

Danke und viele Grüße, Lexi

...zur Frage

Wann kann man sich sicher sein, dass man das Antibiotikum vertägt?

Hallo, ich nehme seit gestern ein Antibiotikum (alle 8 Stunden). Wann treten da normalerweise Nebenwirkungen auf, bzw wann kann man sich sicher sein, dass man dieses Antibiotikum verträgt? Ich muss es noch ca 5 Tage nehmen. Danke für die Antworten

...zur Frage

Antibiotikum weiter einnehmen?

Hallo!

Ich bin 22 Jahre alt, litt im letzten Jahr häufig unter Entzündungen - der Blase, der Mandeln und schließlich sogar des Nierenbeckens. Hunderte Antibiotika folgten, sowie der totale Breakdown meines Immunsystems. Dann war ein halbes Jahr wirklich Ruhe damit - und am Donnerstag spürte ich wieder diese Schmerzen in der Flanke. War dann gestern beim Arzt und der konnte keine Nierenbeckenentzündung feststellen. Die Niere schien nur etwas verdickt. Hat mir natürlich trotzdem ein Antibiotikum verschrieben - zur Sicherheit, notfallmäßig übers Wochenende sozusagen. Hab die dann gestern angefangen zu nehmen, heute hab ich schon keinerlei Schmerzen mehr. Es könnte gestern genauso gut eine Muskelverspannung gewesen sein. Soll ich jetzt trotzdem das Antibiotikum über 5 Tage weiter einnehmen - das ist doch so schädlich fürs Immunsystem. Ich weiß, man soll die Einnahme nicht abbrechen, aber vor allem, wenn gar keine Entzündung vorliegt, finde ich die weitere Einnahme bedenklich.Will meinen Körper nicht weiter damit belasten, nicht damit ich wieder so eine Krankheitswelle lostrete.

Dankbar für jeden Rat

...zur Frage

Habe für starken Durchfall und Erbrechen vom Arzt Antibiotikum verschrieben bekommen. Kann ich nach 2 Tabletten noch aufhören?

...zur Frage

Antibiotika Nopil forte absetzen?

Guten Tag

Aufgrund einer Blasenentzündung muss ich das Antibiotikum Nopil forte einnehmen. Da dies mir aber gar nicht gut tut und die Blase auf dem Weg der Besserung ist, frage ich mich ob ich mit der Einnahme aufhören kann, obwohl die Packung noch nicht aufgebraucht ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?