Hallo ich bin mir unsicher ob das Ergebnis meines Schwangerschaftstest stimmt. Ich habe bisher keine Anzeichen auf eine Ss, nur das Ausbleiben der Periode?

5 Antworten

Es ist eher unwahrscheinlich, dass der Test falsch positiv ist. Wenn Du Dir unsicher bist, dann könntest Du noch einen Schwangerschaftstest machen.

Falschpositiv ist höchst unwahrscheinlich. Wieso traust du dem Ergebnis nicht? Das war doch sicher der Sinn hinter dem Absetzen der Pille.

Dann mach einen neuen Test, aber daran wird sich nichts ändern, denn der Befund war positiv.

kontaktiere am besten deine frauenarzt, der gibt dir ein 100%tiges ergebnis.

Was ein Unsinn. Der macht auch keinen anderen Test. Das 100%ige Ergebnis hat sie bereits in der Hand.

0
@DerGast

meine mutter hatte bei meinem bruder 3 negative schwangerschaftstest.. nach dem besuch beim arzt hat sich herausgestellt dass die negativen ergebnisse ebenso unsinn waren. zum arzt gehen ist immer besser :)

0
@user20020180

Sie ist am selben Tag beim Frauenarzt gewesen und der hat positiv getestet? Mit einem normalen Urintest?

Ansonsten ist Geschichte einfach nur eine Geschichte.

Und nein, das ist nicht besser. Die Ärzte haben echt wichtigeres zu tun, als Frauen auf einen Streifen pinkeln zu lassen. Bitte mal drüber nachdenken.

0

Wenn du dir unsicher bist, dann mach einfach einen neuen Test.

Was möchtest Du wissen?