Hallo ich bin heute beim einkaufen einfach hingefallen ohne zu stolpern oder das mir schwindelig war

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Esther,

zu erst ein mal gibt es so was,genauso wie du es beschreibst.Also nicht einschüchtern lassen und auch nicht denken das du spinnst.

Das Problem wird sein die Ursache zu finden,weil es ebend sehr viele Möglichkeiten gibt dafür.

Du solltest einen Neurologen auf suchen ,der sicherlich dann erstmal deine Reflexe überprüft und dann ein Schädel CT veranlassen wird.

Möglichkeiten:Schlaganfall,Parkinson,Narkolepsie,MS,Tumore,Durchblutungsstörungen uvam.

Also bitte zum Arzt gehen!

Gute Besserung wünscht bobbys :o)

PS....bin selbst davon betroffen:)

Geh auf jeden Fall zum Arzt, das ist das beste, was du tun kannst. Der kann dich professionell beraten und dir sagen, was es sein könnte. Am besten zuerst zum praktischen Arzt und der wird dir eine Überweisung schreiben, wenn du zu einem Spezialisten gehen solltest.

Das werde ich auch machen,denn normal ist das nicht. Danke!

0

Hallo Esther, da gibts nur eins... ab zum Arzt. Kann verschiedene Ursachen haben. Würde Dir empfehlen zum Neurologen zu gehen und Dir ein EEG machen lassen. Wenn da alles i.O. ist, solltest Du einen HNO konsultieren, um das Gleichgeichtszentrum, das im Mittelohr sitzt, kontrollieren zu lassen. Gute Besserung Camp49

Ja Danke das werde ich machen....!

0

Wie kann ich die Durchblutung in meinen Knien fördern?

Meine Knie sind dauerhaft extrem kalt. Wenn ich Sport mache werden sie nicht warm, und sonst auch nie. Zudem sehen sie sehr bläulich bzw. lila aus. Nun wäre die Frage, ich fahre viel Rad, gehe oft spazieren und spiele Volleyball. Kann diese so gut, wie tägliche Belastung die Durchblutung verschlechtern? Bzw. ist die schlechte Durchblutung womöglich auf zu viel Belastung zurück zu führen?

Oder welche Gründe könnte es sonst haben, und wie kann ich die Durchblutung wieder fördern, damit meine Knie auch mal besser durchblutet sind? Weil sonst gibt es ja im Alter irgendwann mal Arthrose, was nicht so schön wäre. könnte z.B. auch ein Schwerkraft-Trainer helfen, der alles von oben bis unten wieder auseinander zieht?

Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten

MFG KeinCoolerName

...zur Frage

Kopfgelenkschädigung was für Therapie noch??

Hallo. Ich habe aufgrund eines schweren Autounfall im Dezember eine kopfgelenk Schädigung und ein verschobenes Brustbein. Hab schon etliche Anwendungen und Therapien durch und nichts will helfen. Hab 6 Wochen reha hinter mir, dort wurd es nur noch schlimmer. Akupunktur tut höllische weh. Krankengymnastik und Fango seit dem Unfall. Physiotherapie und strombehandlung. Nichts hilft, kann den Kopf kaum drehen, seitlich neigen geht gar nicht. Hab ständig Kopfschmerzen und Schwindel Anfälle. Dazu kommt das meine ganze linke Seite ziemlich arg verspannt und hart ist, zieht sich bis zum linken Arm, den ich auch nicht über den Kopf bekomme, über die Schulter bis zu den Rippen runter. Weiß echt nicht mehr was ich noch machen soll. An arbeiten ist gar nicht zu denken

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?