Woher kommen die Zuckungen im Bizeps und der Schulter?

1 Antwort

Du solltest bei deinen Beschwerden und einer anschließenden Google Recherche nicht gleich vom schlimmsten ausgehen. Gut, dass du beim Arzt warst! Bis du eine Verbesserung spürst kann es natürlich auch ein wenig dauern. Bring ein wenig Geduld auf und sollte es sich in Zukunft immer noch nicht gebessert haben, dann kannst du ja nochmals deinen Arzt aufsuchen.

LG

Was möchtest Du wissen?