Hallo bin in der 8ssw hab ein hexenschuss kann ich mich behandeln lassen?

1 Antwort

Liebe Hexe1; Wie Lena101 schon ganz richtig aufzeigt: da sollte sicher niemand von außen einen Ratschlag geben, ohne Näheres über deinen evtl-en Hexenschuss oder deine Schwangerschaft zu wissen. Sowohl dein Gynäkologe als auch dein Hausarzt wissen da besser Bescheid, ob du eine solche Spritze im jetzigen Schwangeren-Status bekommen kannst. Generell sind Medikamente ja "Gift" während der Schwangerschaft; es gibt natürlich einige Ausnahmen. Aber ob eine solche Spritze zu den Ausnahmen zählt, wissen die entsprechenden Mediziner besser. Außerdem kann ich dir aus eigener Erfahung sagen, dass Physiotherapie und Physikalische Therapie eine sehr gute und in den meisten Fällen auch eine erfolgreiche Alternative sind. Gute Besserung & LG DaSu81

Kann Arteriosklerose bewegungsabhängige Rückenschmerzen verursachen?

Hallo zusammen, ich bin 51 Jahre alt und leide seit über 15 Jahren an Arteriosklerose. Betroffen ist eigentlich mein gesamtes Gefäßsystem. Angefangen über die Halsgefäße, Herzkranzgefäße( stiller Hinterwandinfakt vor 6 Jahren) meine Bauchaorta (Aufdehnung vor 13 Jahren) meine Darmgefäße sowie meine Beckenarterien (Aufdehnung der linken Beckenarterie im September 2011) nun habe ich aber auch seit einigen Jahren Rückenschmerzen die nur unter Belastung da sind. Also wenn ich länger auf einer Stelle stehe oder wenn ich gehe. Die Schmerzen sind inzwischen so schlimm, dass ich meinen Haushalt nicht mehr alleine regeln kann. Meine Wirbelsäule wurde untersucht, ohne Befund. Ich weiß nicht mehr weiter. Die Schmerzen sind oft unerträglich sodass ich nicht mehr aus dem Haus gehe. Im Ruhezustand, also wenn ich liege oder sitze habe ich keine Schmerzen. Weiß jemand von euch Rat? Kann es überhaupt sein, dass Arterisklerose auch Rückenschmerzen verursacht? Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Hexenschuss was tun?

Hatte am Montag früh auf Arbeit, als ich einen Karton aufhob einen Hexenschuss bekommen. Der Artzt, gab mir eine Spritze und verschrieb mir Tabletten. Das beste ist Laufen oder Liegen und die betroffene Stelle Warmhalten.

Was hilft noch, um so schnell wie möglich wieder auf die Beine zu kommen? Training für die Rückenmuskulatur Massagen?

Ich will halt so schnell wie möglich wieder fit sein und auf die Arbeit können.

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Wie lange hält ein Hexenschuss an?

Hallo zusammen, ich habe mich letzte Woche Mittwoch bei der Arbeit verletzt. Der Arzt, bei dem ich am Freitag war sagte, es sei ein Hexenschuss. Ich bekam Schmerztabletten und etwas, damit sich die Muskeln entspannen. Bis gestern konnte ich nicht ohne Gehhilfen laufen, das wurde schlagartig besser. Ich habe zwar noch Schmerzen, diese sind aber bei weitem deutlich besser als die Tage davor. Nun bin ich aber völlig schief und bekomme Krämpfe beim Laufen in der linken Rückenmuskulatur. Außerdem schmerzt es deutlich über dem Steißbein, als wenn mir jemand darin bohrt. Wie lange dauert es erfahrungsgemäß, bis ich wieder aufrecht laufen, sitzen oder vernünftig liegen kann? Ich soll z.Zt. keine Wärme, Kälte oder Salben benutzen. Ist es typisch, dass man sich so lange quält? LG Ariston

...zur Frage

Spritze gegen HWS-Schmerzen

Hallo, ...

Ihr kennt sicherlich alle diese sog. "Hexenschuss-Spritzen", die so ca. 24 Stunden in der Wirkung anhelten. Gibt es da auch welche mit einer Zusammensetzung, die länger vorhält - und wenn ja, wie heißen die?

Würde mich über Antworten freuen.

LG von Merlin

...zur Frage

Zu großes Baby!!! Ab wann muss mein Baby raus?

Hallo, ich bin jetzt in SSW 34+1 und mein Baby wurde gestern beim Ultraschall auf 4000g geschätzt. Diese Schätzung ist auch realistisch, weil ich Diabetikerin bin (schon seit 13 Jahren). Mein erstes Kind ist in SSW 36+5 per Kaiserschnitt mit 4580g zur Welt gekommen. Die Ärzte in meiner Klinik wollen jetzt noch zwei Wochen bis zum geplanten Kaiserschnitt warten. Wenn sich mein Baby aber so weiter entwickelt wie die letzten vier Wochen, dann wird es etwa bei 5000g sein. Jetzt meine Frage: Ist es zumutbar für das Kind noch so lange zu warten? Müssten so schwere Kinder evtl. noch eher geholt werden als SSW 36+0 oder ist das Gewicht dabei egal und man wartet lieber noch länger, dass die Lunge richtig ausgereift ist? Bin mir ziemlich unsicher und für mich wird es langsam auch ganz schön schwer, weil das Kind schon so groß ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?