Frage von herki10, 310

Wie wahrscheinlich ist es eine Herzmuskelentzündung bei leichter Erkältung zu bekommen wenn man Alkohol trinkt?

Antwort
von dinska, 297

Ich glaube es ist eher unwahrscheinlich. Trotzdem solltest du auf Alkohol verzichten, wenn es dir nicht gut geht, denn jede Erkältung bringt den Kreislauf durcheinander und Allkohol verringert den Sauerstoffgehalt im Körper. Auch Medikamente und Alkohol vertragen sich nicht und es kann zu Komplikationen kommen. Dann ist es immer noch entscheidend wie hochprozentig der Alkohol ist. Ein Bier oder Wein schadet sicher weniger, als Schnaps.

Kommentar von GeraldF ,

Allkohol verringert den Sauerstoffgehalt im Körper

wie ?

Antwort
von Akka2323, 263

Also meine Mutter hat bei Erkältungen immer auf einen starken Grog geschworen. An Herzproblemen ist sie nicht gestoben, an Alkoholprobemen auch nicht. .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community