Ich habe ein MRT am Sprunggelenk und habe Angst davor. Verdacht auf Syndesmoseruptur. Muss ich ganz in die Röhre?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Frag den Radiologen, ob Du nicht auch umgekehrt, - also mit den Füssen voran -, in die Röhre kannst. 

Wenn das nicht gehen sollte (warum auch immer?), tja dann kommst Du mit dem Kopf voran hinein und Du musst Du dann ganz rein. 

Warum die Frage? Leidest Du unter Platzangst? Dann hätte der HA Dich zum CT schicken sollen. Die Bildergebnisse sind vergleichbar, aber Du wirst nur durch einen weiten Bogen geschoben, für Claustrophobiker no Problem. Allerdings bekommst Du da eine gewisse Menge X-Strahlen ab.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonne123
12.10.2016, 21:23

Wie wäre es mit einer offenen MRT als Alternative? 

3

Was möchtest Du wissen?