häufiger Harndrang und Erkältung (16Jahre9

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube nicht, dass du Diabetes hast. Und mit dem Hungern würde das auch nicht besser werden. Viel mehr glaube ich, dass du einfach die Erkältung noch nicht auskuriert hast und dass vielleicht auch die Nieren ein wenig mit betroffen sind. Du solltest zum Arzt gehen und danach schauen lassen. Eine Nierenbeckenentzündung muss nicht sein, sie kann ziemlich schmerzhaft werden. Du solltest auch trotzdem weiter trinken, damit die Keime alle schön ausgespült werden. Gute Besserung.

Nix essen, ist großer Quatsch. Auch bei einem Diabetes würde das nicht helfen, obwohl ich nicht daran glaube, dass Du ihn hast. Ich tippe eher auf eine Harnwegsinfektion, die jetzt noch nicht weh tut, aber schlimmer werden könnte. Deshalb geh zum Arzt und lass Dein Pipi untersuchen. Ein Antibiotikum wird Dir dann weiterhelfen. Alles Gute.

Vielleicht eine Blasenentzündung... Ich würde zum Arzt gehen!

dome1995dome 15.09.2013, 20:13

ich hab grad was bei rennradfahrsattel von harnröhrenverängung gelsen und hab jetzt nagst bekommen... isst oft aufs kloo müssen auch ein sympton davon? P.S. : morgen geh ich zum arzt

0

Was möchtest Du wissen?