Hatte von euch schon mal jemand schlimme Blähungen durch einen Gallenstein und kann Erfahrungen weitergeben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hallo, ich hatte auch Gallensteine. Dabei ein jahr lang Koliken und auch oftmals schlimme Blähungen und Völlegefühl. Nach der Gallen-OP wurde das besser, aber es dauerte, bis ich wieder alles so richtig essen konnte. Vor allem fettige Speisen machten sich sofort nach dem Essen mit Durchfall bemerkbar. Das dauerte 2-3 Jahre, bis sich der Körper an die fehlende Galle gewöhnt hat. Also nichts fettiges schweres essen. und kein Kaffee.... alles Gute!

Daylight1608 14.07.2017, 07:52

Danke für die Antwort. Kannst du dich dran erinnern ob du auch viel Luft im Unterleib hattest? - so ein gluckern?! 

0

Was möchtest Du wissen?