Hätte ich doch die Pille danach gebraucht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, da Du Blutungen hast, bist Du wahrscheinlich auch nicht schwanger. Dein Arzt hat Dich gründlich untersucht und ich glaube, Du solltest ihm vertrauen. Die Zwischen- und Schmierblutungen kannst Du einfach auch deshalb haben, weil Du Dich wegen einer evtl. Schwangerschaft verrückt machst. Zudem hast Du ja auch eine Pille vergessen, auch das kann Zwischenblutungen verursachen. Deine Übelkeit ist meiner Ansicht nach psychisch bedingt. Unser Hormonsystem ist sehr empfindlich. Mach Dich mal ein bißchen locker, ich denke, Deine Sorge ist völlig unbegründet. lg Gerda

Wieso hast du denn nicht einfach mal in deiner Packungsbeilage nachgelesen, was da zu einem Vergesser in Woche zwei steht? Diese kommt vom Hersteller und keiner kennt sein Medikament besser als dieser.

Ein Vergesser in Woche zwei ist bei einer einphasigen Mikropille völlig irrelevant, wenn die Packung ordnungsgemäß zu Ende genommen wird. In deinem Fall ist die Pille danach, wie von den Ärzten bestätigt, nicht nötig gewesen.

Hey Es ist immer wieder erstaunlich und traurig, dass den Lesern hier mehr Fachwissen zugeschrieben wird als Ärzten!!!! Du warst anscheinend bei zwei unabhängigen Ärzten mit der selben Meinung!!! Ein gut gemeinter tip lautet: Such dir einen anderen arzt wenn du ihm nicht vertraust. Und der nächste gut gemeinte tip lautet: wenn du keine zwischenblutungen möchtest nimm regelmäßig deine pille !!!!!! Und der dritte hinweis ist der daas frauen die uso häufig blutungen haben nie und nimmer gesund sehr schwanger sind !!!

Was möchtest Du wissen?