Hängt Schwangerschaftsübelkeit und mangelnde Kohlehydrataufnahme zusammen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei sehr vielen Schwangeren lösen unterschiedliche Nahrungsmittel Übelkeit oder Erbrechen aus. Das ist individuell verschieden und sollte auch nicht immer auf die psychische Schiene geschoben werden.. Normalerweise regelt sich alles ab der 12. - 15.SSW. Trotzdem solltest du versuchen nicht zu einseitig zu essen. Probiere mal frischen Ingwer aus: einfach mehrmals täglich die Zunge mit einer frischen Ingwerwurzel abreiben. Außerdem gut: Pfefferminztee, rohe Karotten.Außerdem sollten die Pausen zw. den Mahlzeiten nicht größer als 3 Stunden sein, sonst kommst zu sehr in einen Unterzucker und die Beschwerden verschlimmern sich. Falls die Beschwerden zu heftig sind, nimm am besten Kontakt zu einer Hebamme auf, die akupunktieren kann. Es hilft meist sehr gut. Alles Gute!

Ich denke das ist Einbildung. Kohlenhydrate sind essentiell, werden also vom Körper nicht benötigt.Deine Ernährung sollte eiweißreich sein, wichtig sind natürlich auch Obst und Gemüse. An NEM wären Magnesium und Omega3 zu empfehlen.Alles Gute

Du kannst natürlich auch Eiweißshakes zu Dir nehmen und iss statt Fleisch lieber Fisch. Viel trinken nicht vergessen!

0
@Suenke

Danke! Darf man in der Schwangerschaft schon Eiweißshakes trinken? Ich meine, wegen der künstlichen Inhaltsstoffe, wie Süßstoff und Aromen...

0
@mimimaus

Ich hab schon mal in einem Forum davon gelesen daß sich eine Schwangere mit Eiweißshakes ernährt hat und es ihr sehr gut ging. Besser als mit herkömmlicher Kost wie KH und anderem Industriemüll!!!

0

warum mag ich kein Fleisch mehr?

Mir ist öfters mal nach dem Essen übel und wenn ich sehe das meine Mutter etwas mit Fleisch kocht, verliere ich sofort den Appetit , sogar bei meinem vorherigen Lieblings essen! Ich verstehe das nicht ganz, das ist jetzt seit ungefähr 2 Monaten so und hat damit angefangen das mir plötzlich übel wurde wenn ich die Wurst im Kühlschrank gesehen habe... Meine Familie versteht es nicht und glaubt das wäre psychisch (nur Einbildung).

...zur Frage

Wie mit Stress umgehen ?

Hallo,

Ich weiß nicht warum aber wenn ich Stress mit Mitschüler hab (Bin 13 Jahre) wird mir ganz schlecht.

1.Ich kann nicht richtig mehr atmen.

2.Ich schwitze total durch.

3.Ich muss erbrechen

4.Mir wird schwindelig

Hat jemand das selbe oder kann mir jemand vielleicht weiterhelfen.

LG

...zur Frage

Starke Blähungen von Pommes?

Ich habe heute Mittag eine große Portion Pommes mit viel Majo und Ketchup gegessen. Leider hatte ich anschließend übel riechende Blähungen. Kommen die Blähungen von den Pommes?

...zur Frage

Woher kommt morgendliche Übelkeit bei einem Mann?

Mir ist in letzter Zeit immer morgens übel. Ich kann abens gesund, deftig oder auch nichts zu Abendbrot gegessen haben, das ist ganz egal, morgens bekomme ich dann nur einen Tee hinunter und nach einer Tasse ist mir auch wieder schlecht. Das dauert meist bis mittags an, dann kann ich erst etwas essen. Was kann die Ursache sein? Schwanger bin ich ja definitiv nicht, als Mann.

...zur Frage

Jegliches Essen und Trinken geht innerhalb von 30 min wieder hinaus, was tun?

Mir ist seit 3 tagen fast dauerhaft übel und alles was ich esse bzw trinke verlässt meinen körper innerhalb von ca 30 minuten durch erbrechen. Ich bin verzweifelt da ich in 5 tagen nach Egypten fliege und mein kreislauf darunter auch leidet. Vielen dank. Für eure hilfe 😕

...zur Frage

Übelkeit, Rückenschmerzen. MRT nebenbefund?

Moin.

habe seit ein paar Wochen mit starker Übelkeit zu kämpfen, ebenso habe ich seit Wochen Rückenschmerzen im unteren Bereich (Höhe der Nieren würde ich behaupten) ich bin ständig müde und fühle mich ausgelaugt. Meine Blutwerte sind seit Januar nicht so optimal ( erhöhter crp 8-16 meistens) und blutarmut ( wert weiß ich gerade nicht), mein Arzt konnte sich die Werte nicht erklären und hat es einfach so hingenommen trotz meiner Beschwerden . Ebenso habe ich seit März Am Bein (zwischen beim und intim Bereich) ein Gnubbel der blau/lila ist aus dem es teilweise blutet ich weiß nicht ob das relavant ist. Hatte vor ein paar Tagen ein MRT aufgrund einer anderen Diagnose wo mir aber mitgeteilt wurde das sie entdeckt haben das ich vermehrten Lymphknotenbesatz vorhanden ist (mrt war nur im hws Bereich und Kopf /Kiefer) muss sowas abgeklärt werden, gerade mit den anderen Symptomen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?