Hängt Schwangerschaftsübelkeit und mangelnde Kohlehydrataufnahme zusammen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei sehr vielen Schwangeren lösen unterschiedliche Nahrungsmittel Übelkeit oder Erbrechen aus. Das ist individuell verschieden und sollte auch nicht immer auf die psychische Schiene geschoben werden.. Normalerweise regelt sich alles ab der 12. - 15.SSW. Trotzdem solltest du versuchen nicht zu einseitig zu essen. Probiere mal frischen Ingwer aus: einfach mehrmals täglich die Zunge mit einer frischen Ingwerwurzel abreiben. Außerdem gut: Pfefferminztee, rohe Karotten.Außerdem sollten die Pausen zw. den Mahlzeiten nicht größer als 3 Stunden sein, sonst kommst zu sehr in einen Unterzucker und die Beschwerden verschlimmern sich. Falls die Beschwerden zu heftig sind, nimm am besten Kontakt zu einer Hebamme auf, die akupunktieren kann. Es hilft meist sehr gut. Alles Gute!

Ich denke das ist Einbildung. Kohlenhydrate sind essentiell, werden also vom Körper nicht benötigt.Deine Ernährung sollte eiweißreich sein, wichtig sind natürlich auch Obst und Gemüse. An NEM wären Magnesium und Omega3 zu empfehlen.Alles Gute

Du kannst natürlich auch Eiweißshakes zu Dir nehmen und iss statt Fleisch lieber Fisch. Viel trinken nicht vergessen!

0
@Suenke

Danke! Darf man in der Schwangerschaft schon Eiweißshakes trinken? Ich meine, wegen der künstlichen Inhaltsstoffe, wie Süßstoff und Aromen...

0
@mimimaus

Ich hab schon mal in einem Forum davon gelesen daß sich eine Schwangere mit Eiweißshakes ernährt hat und es ihr sehr gut ging. Besser als mit herkömmlicher Kost wie KH und anderem Industriemüll!!!

0

Als "exraucher" starke Übelkeit nach Zigarette?

Moin zusammen

Ich habe vor 5 Tagen aufgehört zu rauchen. Also nicht sehr lange, aber lang genug, dass meine Geschmacksnerven wieder intakt sind. Ich habe dann gestern abend ein paar Kippen geraucht, nicht aus Rückfallgründen, sondern weil man leichter aufhören kann, wenn man die letzte Zigarette als widerlich in Erinnerung hat und das hat auch ganz klasse funktioniert nur wurde mir von der so derart schlecht dass ich die ganze Nacht wach lag und mir jetzt immernoch übel ist.. warum? Klar die Teile sind schon nicht lecker aber mir wurde nie SO schlecht davon.

...zur Frage

Starke Blähungen von Pommes?

Ich habe heute Mittag eine große Portion Pommes mit viel Majo und Ketchup gegessen. Leider hatte ich anschließend übel riechende Blähungen. Kommen die Blähungen von den Pommes?

...zur Frage

Woher kommt morgendliche Übelkeit bei einem Mann?

Mir ist in letzter Zeit immer morgens übel. Ich kann abens gesund, deftig oder auch nichts zu Abendbrot gegessen haben, das ist ganz egal, morgens bekomme ich dann nur einen Tee hinunter und nach einer Tasse ist mir auch wieder schlecht. Das dauert meist bis mittags an, dann kann ich erst etwas essen. Was kann die Ursache sein? Schwanger bin ich ja definitiv nicht, als Mann.

...zur Frage

Woher kommt Nagelpilz?

Woher kommt das eigentlich? Hatte man dann vorher Fußpilz und es breitet sich aus oder ist das ein andere Erreger? Hängt es mit der Immunabwehr zusammen?

...zur Frage

Wer mit der Schilddrüse Probleme hat, soll Soja meiden, wie hängt das zusammen?

Irgendwie hat Soja oder eine sojahaltige Ernährung schlechte Wirkungen auf Schilddrüsen-Problem-Patienten. Was ist damit gemeint?

...zur Frage

Schwitzt man, wenn man regelmäßig Sport treibt leichter?

Wovon hängt es ab, wie stark man schwitzt? Früher in der Schule habe ich kaum im Sportunterricht geschwitzt, heute schwitze ich schon nach ein paar Minuten. Womit hängt das zusammen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?