Hängen Magen- Darm-Beschwerden mit Heuschnupfen zusammen?

1 Antwort

Ich denke schon ,daß es zu Kreuzreaktionen auf die Pollen kommt. Dann verträgt man bestimmte Nahrungsmittel nicht mehr so gut und der Magen und Darm reagieren darauf. Bei mir ist das auch schon seit ca 4 Jahren so. Habe manche Lebensmittel beim Allergologen testen lassen und seitdem sieht es bei mir mit dem Essen schlecht aus. Habe von Kindheit an Pollenallergien etc und dann kam das noch mit den Nahrungsmitteln dazu.

Lass da ruhig mal einige Sachen testen, wo Du denkst ,daß Dir das Beschwerden macht.

Wie wird eine Nussunverträglichkeit festgestellt?

Ich esse sehr gerne Nüsse verschiedenster Sorten. In letzter Zeit ist mir aber nach dem Verzehr manchmal übel und ich bekomme Magen-Darm-Beschwerden. Ich meine, einen Zusammenhang mit dem Verzehr der Nüsse herstellen zu können. An einer zu großen Menge kann es eigentlich nicht liegen. Jetzt frage ich mich, ob ich da vielleicht eine Unverträglichkeit oder Lebensmittelallergie entwickelt habe. Kann man so etwas durch eine Art von Allergietest feststellen, oder lediglich per Ausschlussverfahren?

...zur Frage

Was kann ich nach einem schwerverdaulichen Essen zu mir nehmen?

Ich habe einen sehr empfindlichen Magen und oft nach fettigem und deftigen Essen Bauchschmerzen. Gibt es ein Mittelchen, Hausmittel oder homöopathisch, das ich nach dem Essen zu mir nehmen kann, damit mir das Essen nicht so schwer im Magen liegt? Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

...zur Frage

Magen-Darm nur einen Tag lang? Schon überstanden?

Ich habe in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mit starken Magen-Darm Beschwerden zu kämpfen. Gestern lag ich dann den ganzen Tag mit starken Bauchschmerzen im Bett. Heute gehts mir schon wieder richtig gut. Fast richtig fit. Habe heute schon feste Nahrung zu mir genommen und ein wenig im Haushalt erledigt. Ist es jetzt schon überstanden? Kann ein Magen-Darm Infekt nur einen Tag dauern?

...zur Frage

Inwiefern hängen Nasenpolypen und eine Mittelohrentzündung zusammen?

Ich hatte als Kind sehr häufig Mittelohrentzündungen, und mir wurden deshalb die Nasenpolypen entfernt. Als ich kürzlich auf einen Bericht zum Thema Mittelohrentzündung gestoßen bin, fiel mir das wieder ein, und ich frage mich seither, wo da der Zusammenhang besteht, das eine ist ja in der Nase und das andere im Ohr. Kann mir das jemals erklären.

...zur Frage

magen-darmbeschwerden durch Opipramol

hallo, ich mal wieder :D

Ich nehme endlich das Opipramol und muss sagen das ich mich schon etwas besser fühle.. Allerdings habe ich seit gestern Magen- Darm Beschwerden...kein direkter schmerz.. Gestern übelste BLÄHUNGEN...abends kam ich dann nicht mehr von der toilette. allerdings auch kein richtiger Durchfall.

heute habe ich immer mal wieder ein fieses zwicken oder drücken im magen-darm bereich..

Habe jetzt irgendiwe angst das das eine nebenwirkung ist. In der Packungsbeilage stand das SELTEN magen darm beschwerden auftreten können..

muss heute abend wieder eine nehmen und weiss nicht ob ich das machen soll :(:(

kennt sich jemand damit aus??

Lieben gruss

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?