Hände und Füße zittern. HILFE!ANGST

1 Antwort

Meines Erachtens wäre es für dich nicht schlecht wenn du mal einen Neurologen aufsuchen würdest. Oder einen Psychotherapeuten denn ich vermute dass du Panikattacken oder eine Angststörung hast.

Alles Gute von rulamann

ZITTERANFÄLLE

Ich wurde vor 3.Tagen entlassen ich war jetzt 2.Wochen im Krankenhaus . Ich bin auf einem Schulausflug zusammengebrochen wir waren in einer veranstalltung dann wurde mir erst heiß und schlecht und schwindlich dann ist meine Lehrerin mit mir raus und dann bin ich zusammen gebrochen und dann hate ich Zitteranfälle meine Rechtehand hat gezittert und mich hat es geschüttelt dan bin ich in die klinik dann ging es langsamm dann am nächsten Tag wollten sie mich entlassen dann konnte ich nich mehr laufen meine Beine haben gezittert das war schlimm sie haben alles tests gemacht Kerspinnt Kopf & Rück , Gehirnwasser entnommen , EKG , EEG, Herzultraschal alles negetiv im kopf hab ich eine züste aber die soll nich schlimm sein und dann wurde ich mit zitterike beine entlassen ich sollte Krankengymnastick machen , & dann 3.Tage nach der entlassung, fing es an ich war in der schule alles war oke , Dann in der Sportumkleide is mir heiß geworden und mir war schlecht dann haben sie meine eltern angerufen und meine Füße haben wieder viel schlimmer angefangen zu zittern sie haben zwa immer noch gezittert die ganze zeit aber nich so schlimm wie jetzt meine Hände haben angefangen zu zittern mich hat es wider geschüttelt . Wir sind in die klinik die haben dann mich zur Psychatischen klinik geschickt die haben gesagt wir solen wieder Kinderklinik und die haben gesagt sie finden nix rganisches hat doch noch jemand eine ide vll. haben die was vergässen zu testen ich kann nich laufen bitte helfen sie mir das kann immer wieder anfangen und ich kann nix machen :( bitte vll.. kännen sie gute Ärtzte oder wiesen was das sein kann ich hate sowas noch nie ! danke ich wohne in der Nähe von Ulm vll. haben sie eine ide danke :)

...zur Frage

Blut im linken Nasenloch und starkes Zittern und beben bei mir und meinem Freund. Was könnte das sein?

Hallo liebe Community. Schon seit einigen Wochen habe ich ein unangenehmes zittern im linken Nasenloch und man sieht das zucken auch wenn ich vorm Spiegel stehe. Wenn ich in mein linkes Nasenloch Sehe ist da eine ganz rote blutige stelle. Mein Freund hat das selbe nur ist sein nasenzittern noch viel extremer als bei mir. Es fing bei mir wenige Monate nachdem ich zu ihm gezogen bin an. Es macht mir ziemlich angst und ich habe keine Idee was das sein könnte. Vorallem weil wir das plötzlich beide haben! Über einige hilfreiche Antworten wäre ich extrem dankbar! Ich bin übrigens 20 rauche nicht und habe auch kein Übergewicht.

...zur Frage

zitternde hände, obwohl ich erst 14 bin?

hallo, ich habe schon seit einiger zeit zitternde hände, aber vorher hat es mich nicht wirklich gestört. aber jetzt habe ich einen auftrag 2 kinderbücher zu illustrieren, aber ich komme nicht mehr mit meinen zitternden händen klar. wenn ich abrutsche muss ich immer wieder neu beginnen und das kostet mich zu viel zeit.

in der schule ging es immer halbwegs, aber ich bin nun wirklich nicht so alt! mir ist es noch nicht oft passiert, aber schon ein paar mal, dass meine hände so verkrampft sind, dass ich gar nicht mehr schreiben konnte. die hände zittern immer, aber sonst gar kein anderes körperteil und ich zittere auch wirklich nie vor kälte.

was kann das sein?

...zur Frage

Seroquel Prolong 200mg...was ist mit mir los.

Hey Leute,es tut mir leid,wenn ich euch mit dem Seroquel Prolong langsam auf den Nerv gehe.Seit der Einnahme dieses Medis habe ich ein Zittern im Kopf und in den Händen,zusammen mit dem Zittern tritt Herzrasen auf.Auch scheinen meine Gedanken immer durcheinander zu rasen und ich kann kaum noch denken. Vor etwa einem Jahr habe ich es bekommen und das Zittern des Gesichts und der Zunge fingen an.Es ist seit einem halbe Jahr abgesetzt,das Zittern ist jedoch nach wie vor da. Gestern hatte ich einen Anfall.Meine Hände haben extrem gezittert und mein Herz raste,als wenn es mir in der Brust zerspringt.Was kann das sein?Ist es vielleicht in Schaden? Ich traue mich auch nicht mehr zum Arzt zu gehen,aus Angst,dass ich wieder als "nervlich am Ende "o.ä. abgestempelt werde.Ich wurde vor einem Jahr auf Seroquel Prolong eingestellt,weil ich Konzentrationsprobleme und ein angebliches Burn-Out hatte.Heute ist klar,dass es sich damals um eine Anämie (Blutarmut) gehandelt hat und das Seropquel total unnütz war.Erst als die Anämie fast lebensbedrohlich war wurde sie festgestellt.Mein Körper scheint mir sehr ruiniert von diesem Dreckszeug und ich weiß nicht mehr weiter.Hat jemand Erfahrung und kann mir helfen? Gruß

...zur Frage

Alles nur Nervösität und Angst?

Ich bin 18 Jahre alt und männlich. Erstmal eine kleine Vorgeschichte, vor 2 Wochen bin ich zu meinem Hausarzt gegangen weil ich eine Art Stechen und Druck in meiner linken Brustkorbhälfte verspürt habe. Wir haben ein EKG gemacht und festgestellt dass mit meinem Herzen alles in Ordnung ist. Da das Stechen bis heute nicht besser geworden ist, habe ich nun nächste Woche einen Termin beim Orthopäden. Seit 4 Tagen aber ungefähr ist mir den ganzen Tag lang über schwindelig und ich bin recht müde.. was an einer Verspannung liegen könnte. Seit gestern spüre ich meinen Herzschlag recht doll und lässt mich abends nur schlecht einschlafen, sowie zitter ich jetzt nun schon einwenig und jucke mich manchmal. Ich weiß nun nicht ob das mit dem lautem Herzschlag und dem zittern kommt weil ich vor Angst ziemlich nervös bin, da ich mir echt sorgen machen dass ich doch irgendwas mit dem Herzen habe, was mich mit meinen 18 jungen Jahren ziemlich bedrückt. Vielleicht achte ich einfach nur zu sehr auf meinen Herzschlag... denn je mehr ich drauf achte, desto schneller wird er auch... Ich weiß einfach nicht ob ich mir zu viele Sorgen um mich mache.. Bevor jetzt sofort die Antwort kommt "Geh zum Arzt"... hab ich sowieso vor. Möchte bloß wissen ob das vielleicht prägnante Symptome für etwas schlimmes sein können.

...zur Frage

Hände zittern, unerklärliche blaue Flecken HILFE!

Halloe Leute :) ich hoff mal das mir hier jmnd weiterhelfen kann :) also ich habe in letzter zeit komische dinge an meinem körper bemerkt, z.b. dass meine hände immer zittern , ich dachte am anfang das ich vlt unterzucker habe da mein vater und mein opa diabetiker sind aber immer wenn ich es messe ist mein zucker gut und meine hände sind immer kalt und ich kriege blaue flecken am körper obwohl ich nie sport treibe oder so.. meine lippen sind immer trocken und ich hab schweißausbrüche sogar wenn es kalt ist.. das sind alles dinge die ich bis jetzt nie hatte und ich hab echt angst kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?