Hämorride geplatzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist gut möglich, dass es eine Hämorrhoide war, meist ist das aber eher hellrotes Blut. Gegen das Brennen kannst du etwas Öl einreiben und Penatencreme darüber. Beobachte es weiter, wenn es anhält unbedingt zum Arzt gehen.

Nella27 24.04.2015, 11:56

Vielen Dank, mittlerweile blutet es nicht mehr. Trinke jetzt bissl Tee und dann geht's wieder. 

0

Für so einen kleinen Einriss, der meist harmlos ist, würde ich mir Hamamelissalbe kaufen. Sie wirkt antibakteriell und hilft schnell bei der Heilung und auch gegen das Brennen. Ich denke, dass Dein "Kopfkino" Dir einen Krimi vorspielt. Bei hartem Stuhlgang geht so was ganz schnell. Nur wenn das ständig passiert, dann hole Dir Rat bei einem Proktologen.

Nella27 24.04.2015, 11:55

Bissl Blut auf dem Papier kennt wahrscheinlich jeder, aber ich dachte erst ich hätte meine Tage bekommen. 

Mittlerweile blutet es gar nicht mehr, und für das Wohl trinke ich jetzt Fencheltee. 

0

Mein Tipp: Zu einem guten Proktologen gehen, Diagnose stellen und ggf. "unterspritzen" lassen. Habe ich vor 2 Wochen bei Hämo."Stufe 1-2"machen lassen, und gut ist es. Warten, bis es blutet? Ich nicht. Zugegeben: Die Praxis(in Hannover), in der ich war ist auf das Modernste eingerichtet und ausgerüstet.

Was möchtest Du wissen?