Hämorrhoiden oder sogar darmkrebs?!

2 Antworten

Hallo! Du brauchst überhaupt keine Bedenken haben, einem Arzt deine Beschwerden und Symptome zu schildern, für Ärzte ist alles völlig normal, es ist ja ihr Beruf und sie haben dauernd damit zu tun. Ich rate dir wie die anderen hier, schnellstmöglich zu einem Arzt zu gehen, es kann sein, dass du eine Überweisung zu einem Gastroenterologen bekommst. Bei dem Problem am Darmausgang tippe ich auf Hämorrhoiden, du wirst eine Salbe verschrieben bekommen, die gut hilft, bei deinen anderen Problemen kann man auf die Entfernung nur mutmaßen, deshalb kann ich nur zum baldigen Arztbesuch raten. Alles Gute für dich

Die Diagnose sollte ein Arzt stellen. Darmkrebs glaube ich eher, ist es nicht. Aber trotzdem kann sich dahinter eine Krankheit verstecken, die behandelt werden sollte. Und eine Diagnose kann von uns hier niemand stellen, das macht der Arzt. Mach einen Termin, nimm notfalls eine Stuhlprobe mit und lass dich gründlich untersuchen. Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?