hämorrhoiden oder marisken?

1 Antwort

Es ist höchstwahrscheinlich eine Analvenenthrombose. Das heißt das eine Vene nicht mehr das Blut zurück transportiert und es sich dort staut. An sich nichts schlimmes. Das kann Durch ständiges Pressen auf der Toilette entstehen.

Wenn das der Fall ist empfehle ich Dir Dich ballaststoffreich zu ernähren und beim nächsten Stuhlgang einen Hocker unter die Füße zustellen. Durch die hohe Ballaststoffzufuhr ist Dein Stuhl weicher und Du hast eine angeregtere Verdauung und durch den Hocker hast Du eine simulierte Hocksitzhaltung. Dadurch ist der Darm frei und Du brauchst nicht pressen. :-)

MfG

Was möchtest Du wissen?