Hämorrhoide geplatzt,jetzt furchtbares brennen,was kann ich tun ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mithilfe der Hämorrhoiden versucht der Körper Säuren los zu werden. Das Platzen ist einem Aderlass vergleichbar, die mit dem Blut ausgespülten Säuren führen dann zum Brennen oder auch zu einem unerträglichen Juckreiz.

Ggf. kannst du neben dem Eincremen noch basische Sitzbäder machen. Vllt. hast du Natron im Haushalt oder irgendwelche basichen Salze (Bullrichsalz o.ä.). 

Ernähre dich basenüberschüssig, also mit viel Gemüse und Obst und das möglichst frisch. Weiterhin viel klares Wasser trinken. 

Gute Besserung.

Hi Chrisjimmy,

nimm erst einmal eine Aloe Vera zur Hand und schnapp Dir ein Blatt dieser Pflanze. Schneide es in der Mitte auf und trage das austretende Gel auf die Hämorrhoide auf.

Als zweites machst Du Sitzbäder mit Kamille und Eichenrinde als Inhaltsstoff.

Diese beiden Sachen machst Du täglich.

Beim Stuhlgang stellst Du Dir in Zukunft einen Hocker unter die Füße und presst nicht mehr beim Stuhlgang.

Für das Reinigen nach dem Geschäft nimmst DU am besten einen feuchten Lappen und wischt es damit vorsichtig sauber.

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen.:-)

MfG

Hallo Chrisjimmy,

hol Dir in der Apotheke Panthenolsalbe von Ratiopharm und creme damit gut ein.

Sollte es nicht besser werden, wäre ein Arztbesuch notwendig.

Gute Besserung

Sallychris

Was möchtest Du wissen?