Hämangiome an der Scheide?

1 Antwort

Hallo Bienek,

manchmal bilden sich solche Hämangiome selbst zurück. Aber wie lange willst Du darauf warten? Wenn es Dich so stört, dann lass sie doch weglasern. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das lasern sehr schmerzhaft ist.

Ich bin zwar kein Mann, würde mir aber ersparen wollen meinen Partner beim ersten Mal zunächst über meine Hämangiome aufklären zu müssen.

Gruß, Sandy

Hilfe - Geschlechtskrankheit?!

Mir ist das echt peinlich und unangenehm, aber ich hab eine sehr intime Frage, also zum intim Bereich. :/

Zu erst: ja ich weiß, dass ich zum Frauenarzt muss, ich werde Morgen anrufen, aber ich mach mir da seit ich es entdeckt habe (Freitag) so ein Kopf drum.

Also mein Problem: ich hab am Scheideneingang so helle Hautfetzen/Knötchen. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Sie tuen überhaupt nicht weh, auch nicht bei Berührung. Ich weiß auch nicht wie lange das da schon ist, aber auf jeden Fall nicht schon immer. Ich hab jetzt tierische Angst, dass das irgendeine Geschlechtskrankheit ist.

Allgemein: ich bin 18, seit 1 Jahr mit meinem Freund zusammen und wir haben regelmäßig Sex. (er hat so was nicht)

Hat jemand eine Idee oder sogar Erfahrungen was das ist?! :S

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?