Hält Minztee wach?

2 Antworten

geht mir genauso!

Die Erfahrung habe ich auch gemacht, dass ich danach schlecht einschlafen konnte. Ich habe dann angefangen abends 1-2 Tassen Melissentee zu trinken. Dieser hat auf mich eine sehr beruhigende und schlaffördernde Wirkung. Minztee handhabe ich jetzt genauso wie Kaffee, d.h. nach 16 Uhr lieber nicht mehr trinken.

Ich bin ständig müde, habe traumlose Nächte etc. Ist das normal?

Also ich hab folgendes Problem, ich bin den ganzen Tag ziemlich müde und das fast immer. An zu wenig Schlaf kann es eigentlich nicht liegen. Ich schlafe immer zwischen 8 und 10 Stunden pro Nacht.
z.B Gestern war ich bis halb zwölf wach bin dann schlafen gegangen und morgens um ca. halb 11 aufgestanden. Ich war aber den ganzen Tag noch müde und so ist das meistens. Wenn ich um 10 ins Bett gehe ist es manchmal ein bisschen besser. Ich schlafe auch tief und fest und hab keine Probleme mit dem Einschlafen, allerdings träume ich nie was (vergesse meine Träume) und ich habe mich schon öfters gefragt ob ich irgendwelche Schlafprobleme habe. Ich kann am Tag zu jeder Uhrzeit einschlafen und ich habe auch schon versucht Energydrinks zu trinken aber bei mir hilft das ganz und gar nicht.Im Gegenteil, manchmal schlafe ich 5 Minuten später doch ein. Ist das denn noch normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?