habituelle Schulterluxation op

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Sohn ist in der Bonner Uniklinik ganz sicher in den besten Händen - und die OP ist ja auch wirklich nötig!

Gegen die Schmerzen wird er sicherlich Medikamente bekommen, damit auch die Krankengymnastik möglich ist. Vertrau' den Ärzten und Physios - die haben Erfahrung mit solchen OPs und mit Kindern.

Normalerweise klappt die Nachbehandlung und REHA der Schultern bei Kindern sehr gut. Es geht halt alles ein bißchen schneller als bei Erwachsenen.

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?