Haben Überweisungen ein Verfallsdatum?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Überweisung ist nicht mehr gültig. Überweisungen sind tatsächlich immer nur für das Quartal gültig, in dem sie erstellt wurden

Wie lange braucht Prednisolon bis es wirkt?

Hallo,

ich habe vom Hausarzt aufgrund einer Bronchitis mit Atemnot das Medikament "Prednisolon 10mg" als Tablette verschrieben bekommen. Ich soll die ersten 3 Tage 30 mg also 3 Tabletten einnehmen. Weiß jemand wann das Medikament anschlagen sollte bzw wie lange es höchsten Dauer sollte bis es wirkt?

LG

...zur Frage

Wie Termin für Bauchspiegelung machen?

Hallo,

ich habe seit Samstag letzter Woche (also seit 8 Tagen) Schmerzen im Bereich vom Blinddarm, die immer mal wieder so stark werden, dass mir nichts anderes mehr einfällt, als ins Krankenhaus zu fahren. So war ich seit dem 5(!) mal in der Notaufnahme. Letzten Sonntag, letzten Dienstag, letzten Mittwoch zweimal (wobei das zweite mal deswegen war, weil ich an eine größere Klinik überwiesen wurde, in der Hoffnung die finden was) und nun gestern nochmal, wobei die Schmerzen gestern wirklich so stark waren, dass ich kaum noch laufen konnte und dachte jetzt ist's dann gleich vorbei mit mir... Jedenfalls hat mir der Chirurg gestern nach längerer Rücksprache mit seinem Oberarzt geraten, mal eine Bauchspiegelung machen zu lassen, da auch bei anderen Untersuchungen nichts raus kam (Urologe, MRT), die Schmerzen sich jedoch lediglich auf den Bereich des Blinddarms beschränken und ich dort gestern so empfindlich war, dass mir selbst der Ultraschall (trotz Schmerztablette) fast zu viel war. Es kam zwar nie was raus, aber wie gesagt, man kann den Blinddarm nicht ausschließen, das haben mir bisher alle Ärzte gesagt, bei denen ich in Behandlung war.

Nun meine Frage, wie komme ich an eine Bauchspiegelung? Brauch ich dazu eine Überweisung und wenn ja, kann die dann auch der Hausarzt ausstellen? Und was genau sollte der Hausarzt da drauf schreiben, dass die auch wirklich “gültig“ ist (klingt vielleicht etwas blöd, aber ich kenne meinen Arzt, der gibt mir zum Schluss irgendeinen Mist mit, der letztendlich noch nicht mal als rechtskräftige Überweisung durchgeht, so wie am Mittwoch für's Krankenhaus als er mir irgendwas ungültiges mitgegeben hat)? Muss das eine Überweisung sein oder eine Einweisung? Und muss/sollte darauf direkt von einer Laparoskopie die Rede sein? Und wie schnell kann ich in meinem Fall (ungefähr) mit einen Termin rechnen?

Mir geht's nur einfach darum, das möglichst schnell aus der Welt zu schaffen. Ich würde einfach nur ganz gerne mein altes Leben weiterführen, ohne alle 1-2 Tage in die Notaufnahme zu rennen und die restliche Zeit bettlägerig zu sein. Deswegen wäre es mir auch ganz angenehm, wenn das über den Hausarzt klappen würde. Wenn ich's über den Internisten mache, muss ich da auch erst wieder zwei bis drei Wochen auf einen Termin warten.

Hat jemand irgendeinen Tipp, wie man das ganze einigermaßen ohne 5 Wochen Wartezeit (denn rein statistisch geh ich bis dahin nochmal ca. 25 mal ins KH...) lösen kann? Wie gesagt, ich will einfach, dass das schnell geklärt ist, sodass ich mich auch wieder auf mein Studium etc. konzentrieren kann.

...zur Frage

Sind auch die Facharztüberweisungen nun nicht mehr nötig?

Wenn man zu einem bestimmten Arzt geht oder ging, das weiß ich ja nun nicht so genau, war früher eine Facharztüberweisung nötig. Die normale Überweisung des Hausarztes genügte nicht. Wie ist das nun jetzt, da keine Überweisungen mehr nötig sind? Sind dann auch die Facharztüberweisungen überflüssig?

...zur Frage

Schluckbeschwerden, Schleim im Mund

Hallo ihr Lieben Ich habe folgende Frage. Seit Oktober habe ich nun Schleim im Hals, eine Behinderung beim Schlucken und einen ekelhaften Geschmack und Geruch im Mund. Hatte bereits in Mai und September eine Mandelentzündung. Bin also zum Arzt gegangen und bekam Antibiotika, das war im November. Meine Ärztin glaubte dass es sich wieder um eine Mandelentzündung handelt, da sie glaubte etwas Gelbes an den Mandeln erkennen zu können. Zwei Wochen später bekam ich ein weiteres Antibiotika, da das erste bis auf das Gelbe nichts an den Beschwerden geändert hat. Also nochmal bis Mitte Dezember das genommen. Schließlich habe ich mir eine Überweisung zum HNO Arzt geholt. Da aber erst in drei Wochen einen Termin. In den letzten beiden Monaten habe ich also zweimal Antibiotika, Emser, Dolo Dobendan genommen. Zusätzlich mit Salbei gegurgelt, eine Menge Tee getrunken und versucht die belegte Zunge zu reinigen. Alles hat nichts geändert. Jetzt soll abgeklärt werden, ob es sich um eine chronische Mandelentzündung handeln kann oder ob es eine andere Ursache hat. Kennt dies jemand? Um was kann es sich handeln? Gibt es andere Möglichkeiten? Und darf ich Sport machen? Mache gern Sport, aber will meine Gesundheit nicht gefährden. Über zahlreiche Antworten würde ich mich sehr freuen. <3 Lg Juli

...zur Frage

Halbes Gesicht 'taub' ?

Hallo, ich habe das Problem, dass meine linke gesichtshälfte seit einer Woche taub ist. Zähne, Nase, Zunge, Auge, alles, aber nur perfekt getrennt auf der linken Seite. War Sonntag wegen starker Kopfschmerzen im Krankenhaus, da hieß es migräne, wurde nach Hause geschickt. Ein Tag später beim Hausarzt, krank geschrieben worden. Dienstag dann wieder starke Kopfschmerzen und Mittwoch wieder beim Arzt - krank geschrieben, überweisung zum Neurologen bekommen. Donnerstag dann leichte Kopfschmerzen, aber starke Ohrenschmerzen und eine dicke, schmerzende halsvene. Schwindel, übelkeit. Also Freitag zum Arzt, wurde ins Krankenhaus geschickt, als Notfall. Dort wurde mir Blut abgenommen und mehr passierte nicht. Mir geht's einigermaßen gut, habe noch starken Schwindel und mein Gesicht ist halt noch extrem taub, kann es aber bewegen, Mimik ist da. Der Neurologe hat er im November Termine frei und ich bin ratlos.

...zur Frage

Kann ich mich vom Hautarzt zu einem anderen Arzt überweisen lassen?

Und kann ich, wenn ich jetzt zum Hautarzt gehe und dort die 10Euro zahle mich dann auch zum Frauenarzt zur Kontrolle überweisen lassen oder muss das alles der Hausarzt machen mit den Überweisungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?