Haben Männer wirklich mehr rote Blutkörperchen als Frauen?

1 Antwort

Nase immer wieder rot?

Hallo!

Ich möchte hier fragen, ob jemand vielleicht weiß, warum meine Nase sehr oft sehr rot wird. Ich habe bereits einen Allergietests inklusive Histamintest gemacht mit dem Ergebnis, dass ich auf nichts allergisch bin. Auch Rosacea würde ich jetzt mal ausschließen, da nur meine Nase (also nicht auch die Wangen) rot wird und ich das auch schon seit Jahren habe, ohne, dass es schlimmer bzw. besser wird. Wenn meine Nase rot wird dann spüre ich das meistens auch. Es fühlt sich dann so an, als würde sie tatsächlich anschwellen und ich bekomme schlechter Luft. Typische Situationen, in bzw. nach denen meine Nase meist rot wird sind nach dem Mittagessen und am Abend wenn ich mich zudecke. Oft habe ich das Gefühl, dass es vielleicht an der Wärme liegen könnte, dass meine Nase rot wird. Aber was kann ich dagegen tun? Es schränkt meine Lebensquslität ziemlich ein und ist mehr sehr unangenehm. Kennt das von euch vielleicht jemand? Und was kann man dagegen tun bzw. zu welchen Arzt soll man da gehen? Ich war schon einmal beim HNO Arzt und der konnte mir da auch nicht helfen.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Sprachprobleme und Beruf?

Hallo Leute,

ich bin männlich, 19 und studiere nach meinem Abitur im Bereich Ingenieurwissenschaften im 2. Semester. Ich betreibe seit 9 Jahren Boxen und habe an die 30 Boxkämpfe bestritten. Seit einer Zeit (einige Monate) ist mir aufgefallen, dass ich plötzlich Schwierigkeiten mit dem Ausdruck und der Kommunikation bekommen habe. In Gruppenarbeiten schaffe ich es nicht mehr richtig meine Gedanken, den anderen Mitgliedern mitzuteilen. Dafür fehlen mir teilweise manchmal Wörter oder ich vergesse in dem Moment was ich sagen wollte, wenn man in dem Moment von allen angeschaut wird. Dem Gespräch oder der Diskussion kann ich jedoch folgen, also am Verständnis liegt es nicht. Auch im Alltag ist mir aufgefallen, dass ich z.B. beim Telefonieren vorher genau überlegen muss was ich sagen möchte, da ich sonst beim Telefonat plötzlich nicht mehr weiß, was ich sagen soll. Ich denke, dies ist auf meine Boxkarriere zurückzuführen.

Ich habe mich etwas im Internet darüber informiert und bin auf den Begriff Aphasie gestoßen, was auf mich recht gut zutrifft, jedoch in einer leichten Form, da ich ja noch trotzdem sprechen kann, aber holpriger als früher und muss mich einfacher ausdrücken. Schreiben geht dagegen schon besser.

Da man als Ingenieur größtenteils im Team arbeitet und auch oft Sachen vorstellen muss, habe ich die Befürchtung, dass ich mir etwas anderes suchen muss, auf Grund meiner Sprachprobleme. Ich dachte da an eine Ausbildung, vlt auch im Handwerk. Mich stört jedoch nur, dass es nicht an meiner Intelligenz liegt, da ich ja auch den behandelten Stoff in der Uni verstehe, sondern an der Kommunikation, also das was ich Denke mit anderen zu teilen. Von daher fände ich es schade, etwas anspruchsloseres machen zu müssen, ohne diese Berufe zu diffarmieren oder zu entwerten, jedoch weiß ich ja, dass ich in der Lage bin etwas zu lernen und zu verstehen und durch mein Abitur auch eigentlich die Vorraussetzungen habe.

Ich danke jedem, der es so weit geschafft hat und würde mich über Antworten sehr freuen.

Vielen Dank und liebe Grüße

...zur Frage

Warum nehmen Frauen leichter zu als Männer?

Frauen haben stets größere Probleme, ihr Gewicht zu halten oder sogar zu reduzieren als Männer. Woran liegt das?

...zur Frage

Übelkeit, Rückenschmerzen. MRT nebenbefund?

Moin.

habe seit ein paar Wochen mit starker Übelkeit zu kämpfen, ebenso habe ich seit Wochen Rückenschmerzen im unteren Bereich (Höhe der Nieren würde ich behaupten) ich bin ständig müde und fühle mich ausgelaugt. Meine Blutwerte sind seit Januar nicht so optimal ( erhöhter crp 8-16 meistens) und blutarmut ( wert weiß ich gerade nicht), mein Arzt konnte sich die Werte nicht erklären und hat es einfach so hingenommen trotz meiner Beschwerden . Ebenso habe ich seit März Am Bein (zwischen beim und intim Bereich) ein Gnubbel der blau/lila ist aus dem es teilweise blutet ich weiß nicht ob das relavant ist. Hatte vor ein paar Tagen ein MRT aufgrund einer anderen Diagnose wo mir aber mitgeteilt wurde das sie entdeckt haben das ich vermehrten Lymphknotenbesatz vorhanden ist (mrt war nur im hws Bereich und Kopf /Kiefer) muss sowas abgeklärt werden, gerade mit den anderen Symptomen?

...zur Frage

Sind Frauen dehnfähiger als Männer? Sollten Männer daher mehr dehnen?

Kann es sein, dass Frauen dehnfähiger sind? Hängt das mit dem "Kinder kriegen" zusammen? Sollte man sich daher als Mann mehr dehnen als eine Frau?

...zur Frage

Warum bekommen Männer Haarausfall und Frauen nicht?

Ich komme so langsam in das Alter, in dem meine Haare anfangen auszufallen... mein Vater hat auch schon eine Glatze und da sowas ja genetisch bedingt ist denke ich mal wird es mir ähnlich gehen. Daher würde mich mal interessieren, warum eigentlich nur wir Männer davon betroffen sind und Frauen nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?