Haben Babys nach 3-Tagesfieber immer Ausschlag?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Drei Tage lang teils recht hohes Fieber bis 40 Grad; am vierten Tag fällt das Fieber rasch ab. In dieser Phase tritt dann zunächst an Brust, Bauch und Rücken ein fleckiger, rötlicher Hautausschlag auf. Er hält wenige Tage an, plagt Ihr Kleines aber nicht. Mit dem Auftreten des Ausschlags ist die Krankheit praktisch vorbei und ihr Kind erholt sich rasch.

http://www.rund-ums-baby.de/gesundheit_baby/dreitagefieber.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sopherl
16.05.2011, 22:55

So hoch war das Fieber zum Glück nicht, aber der Ausschlag kommt hin. Schönen Abend und vielen Dank!

0

Meine jüngste hatte,als sie noch ganz klein war,oft schlagartiges Fieber.Es kam ganz plötzlich und verging auch ganz schnell wieder. Ausschlag hatte sie allerdings keinen,weder dabei,noch danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein kleinner hatte das auch. Verlief ganz gut, hatte aber kein Ausschlag bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?