Habe Termin zur ZWR und ... Angst, da z.Zt. keine Schmerzen?

 - (Zahnwurzel, zahnwurzelbehandlung)

3 Antworten

Ich bin zwar kein ZA, kenne mich aber mit solchen Röntgenbildern ein wenig aus.

Leider ist es durch die Wiedergabe hier schlecht zu erkennen, aber es könnte sein, dass an der einen Wurzelspitze (die wo nur ein weisser Strich ist, das ist der gefüllte Wurzelkanal) ein dunkler Fleck ist. Dieser Fleck deutet dann auf eine Veränderung des Knochengewebes hin, ausgelöst durch eine Entzündung. Von dieser Entzündung musst du nichts merken, da sie chronisch verläuft. Sie kann aber jeder Zeit akut werden, und dann muss der Zahn wahrscheinlich gezogen werden.

Da der Zahn noch sehr fest im Knochen sitzt und mit einer Krone versorgt ist, sollte man auf jeden Fall versuchen, den Zahn, und damit eine geschlossene Zahnreihe, zu erhalten.

Muss der Zahn gezogen werden, solltest du die Lücke entweder durch eine Brücke oder ein Implantat schließen lassen. Für eine Brücke müssen die 2 benachbarten Zähne beschliffen werden, das wäre schade, da zumindest der auf dem Rö-Bild sichtbare Zahn noch keine Füllung hat? Für ein Implantat mit Krone musst du mit Kosten von etwa 2500 - 3000 Euro rechnen.

Wenn der ZA eine WSR empfiehlt, solltest du es auf jeden Fall versuchen. Bei der OP selbst bekommst du Betäubungsspritzen, da es um den Unterkiefer geht, wird der komplett betäubt. Für die Nachschmerzen gibt es Tabletten.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Super-Antwort. Dann drückt mir die Daumen, daß alles gut verläuft! ;-))

1

Nu mach Dir mal nicht ins Hemd, diese Angst haben wir ALLE, wenn wir zum ZA müssen. Diese Wurzelspitzenresektion ist für die ZA ein Klacks, reine Routine und keine problematische Angelegenheit. Du wirst so betäubt, dass Du auch noch längere Zeit danach nichts spüren wirst, außerdem wirst Du für den Fall der Fälle Tramal oder ähnliches verordnet bekommen, - also vor Schmerzen musst Du Dich wirklich nicht ängstigen.

Die Idee mit der Zweitmeinung ist sehr gut, kommt für Dich aber zu spät, weil Du Deine Frage viel zu kurzfristig gestellt hast, um 8.°°Uhr nimmt Dich ganz sicher kein anderer ZA dran. Aber wie oben geschrieben, nur Mut, alles halb so wild. LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke, für Deine Antwort. Soeetwas wollte ich hören. Klar, daß ich NUN Blöd dastehe, wenn ich die Frage so kurzfristig stelle,

1
@Verweiler

Ich finde die Antwort etwas frech. Man kann auch eine bereits gemachten Termin absagen, wenn man sich mit der Entscheidung des Arztes nicht wohl fühlt. Ich komme leider einen Tag zu spät aber für die Zukunft kannst du dir merken, dass du die Termine nicht wahrnehmen MUSST. Natürlich vorher telefonisch Absagen damit andere Patienten nachrücken können.

0

Denn Termin abzusagen ist etwas kurzfristig, trotzdem würde ich mir eine Zweitmeinung holen. Hier ist eine Liste von Zahnärzten, die ganzheitlich arbeiten.

http://www.gzm.org/mitgliederliste.html

Eine Zweitmeinung sollte ich mir JEDOCH VOR dem Termin einholen und der ist leider schon um 9 Uhr.. nimmt mich ein ZA ohne Termin um 8h noch dran?

0
@Verweiler

Sicher nicht. Du bist kein Notfall und hast keine Schmerzen. Für eine Beratung über eine Zweitmeinung planen wir in der Praxis 30 Minuten ein. Du möchtest doch sicher nicht in wenigen Minuten abgefertigt werden, nur weil man dich zwischen 2 Termine einschieben muss.

2

Was möchtest Du wissen?