Habe mir vor 3 Monaten Botox spritzen lassen, unter anderem an der Nase seitdem immer Nase verstopf

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo kassandra2,

wenn dein Arzt so etwas noch nie gehört hat, dann hat er die Herstellerinformation leider nicht gelesen - das von dir beschriebene Symptom ist nämlich eine von vielen bekannten Nebenwirkungen.....- wird auch in der "Gebrauchsinformation" der Hersteller beschrieben.

Liebe Grüße, Alois

Viellcht solltest du man einen anderen Fachmann auf diesem Gebiet aufsuchen und dir eine zweite Meinung einholen. Wenn ich mich recht erinnere, dann lässt die Wirkung von Botox doch aber nach einigen Wochen oder Monaten nach, oder? Falls es keinen anderen Weg gibt, dann musst du wohl oder übel abwarten, bis diese Zeit abgelaufen ist. Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?