Habe Knieschmerzen wenn ich mein Knie durchdrücke/ausstrecke!?

4 Antworten

Hallo :) Hast du herausgefunden, was es war? Ich habe nämlich die gleichen Beschwerden und bin auch 17 und möchte nicht unbedingt zum Arzt. LG :)

Wenn das etwas akutes war, - Quarkwickel helfen bei akuten Knieschmerzen eigentlich relativ oft. Kommt natürlich auf die Ursache an .. http://www.joggen-online.de/lauftraining/sportverletzungen/knieschmerzen.html

Hallo LudwigW,

der Erste Weg sollte zu Deinem Hausarzt sein. Bis Du Deinen Termin wahrnehmen kannst solltest Du das/die Knie möglichst nicht belasten. Oftmals hilft es zu kühlen. Entweder mit einem kalten Handtuch oder mit Kalt Warm Kompressen.

Nimm keine Schmerzmittel bevor Du zum Arzt gehst, sonst kannst Du den Schmerz nicht richtig beschreiben und der Arzt kann die schmerzende Stelle nicht lokalisieren.

Gute Besserung

[...]

Lieber Tobi,

Fragen und Antworten dürfen auf gesundheitsfrage.net nicht dazu genutzt werden eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gesundheitsfrage.net/policy

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße Alex vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Wer hat Erfahrungen mit M. Osgood-Schlatter?

Mein Sohn macht sehr viel Sport. Er spielt Basketball. Seit einiger Zeit hat er Probleme im Knie. Der Orthopäde meinte, das sei M. Osgood-Schlatter. Mann müsse das Knie nur schonen und dann würde das wieder von alleine vergehen. Er hat meinem Sohn eine sehr teure Sportbandage verschrieben und weiter nichts. Geht das wirklich wieder von alleine weg?

...zur Frage

Knieschmerzen nach Sport. Was kann man tun?

Hallo, ich gehe nun seit etwas über einem Monat ins Fitnessstudio. Nach einer Woche fingen die Knieschmerzen an, nicht ununterbrochen und nur zeitweise doll. Also wenn ich meine Beine überschlage, dann tut das nach kurzer Zeit weh und wenn ich das dann ausstrecke auch. Meistens sind die Schmerzen halt, wenn ich nach dem Sport zuhause bin und nichts tue. Es ist eher das linke Knie und auf der Kniescheibe. Joa ich denke es kommt vom Sport, weil ich sowas davor nicht hatte. Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben was ich dagegen machen kann (außer sowas wie "mit Sport aufhören"). LG Desun

...zur Frage

seit 3 monaten knieschmerzen beim sport

Hallo, Ich bin 12 jahre alt und habe seit 3 monaten knieschmerzen .der schmerz ist an der innenseite unter der kniescheibe. Seit dem ich zuhause einen spagatsprung gemacht habe habe ich diese schmerzen. Aber nur wenn ich sport mache (ich mache leichtathletik ) auch wenn ich manchmal ein bisschen schneller als gehen laufe ! Dabei sind die schmerzen nicht lange da nur für 1 -2 tage !!! Selten aber es kommt vor habe ich in der nacht schmerzen und auch ganz plötzlich wenn ich sitze bekomme ich einen stichschmerz ins knie Danach ist alles wieder in ordnung aber es nervt.

Bitte helft mit :* LG anni

...zur Frage

Knieschmerzen bis in die wade

Hey.

Ich habe seit einer Woche schmerzen im linken Knie, das äußert sich meistens beim Treppensteigen oder wenn ich sitze und dann aufstehe und beim Bein ausstrecke. Außerdem hab ich auch noch schmerzen in der linken wade, oder eher gesagt an der außenseite von meinem bein, das merke ich vor allem, wenn ich in der Hocke stehe und dann vorwärts oder so gehe. Zu mir, ich bin erst 17, fechte ( Rechtshänder ) und auch nicht übergewichtig. Wäre cool, wenn ihr mir vielleicht helfen könntet, weil ich will jetzt nicht sofort zum Arzt rennen, nicht dass das einfach nur eine Überbelastung oder so ist. wenn ihr noch fragen habt, fragt einfach

danke schonmal

...zur Frage

Rheuma? Verschleiß?

Hallo zusammen!

Bin jetzt 35 Jahre alt und muss mich täglich mit Schmerzen an mehreren Gelenken herumschlagen. Um alles chronologisch zu ordnen, hier eine Kurzfassung: Seit 7 Jahren erste Schmerzen in der Hüftgegend. Seit 4 Jahren Schmerzen an mehreren Zehengelenken. Seit 1 Jahr Schmerzen im linken Knie. Hüfte besonders schlimm nach und während des Sports und/oder Arbeit. Alles andere wird im Laufe des Tages eher etwas besser. Zwischenzeitlich hatte ich auch über ein Jahr lang Probleme mit der linken Schulter und dem rechten Handgelenk, nun aber wieder schmerzfrei. Hab mich auf Rheuma und Gicht untersuchen lassen und es wurde nichts gefunden. Hat jemand eine Idee was es sein könnte und was ich tun kann um Morgens endlich wieder schmerzfrei aus dem Bett zu kommen?

Vielen Dank

...zur Frage

Knieschmerzen; blau & taub !

Hallo.

Bin Samstag Nacht mit dem Knie gegen einen Hocker gelaufen, merkte aber nichts. Von Tag zu Tag wurde es dann schlimmer. Zuert nur leicht rot, dann richtig geschwollen und nun ganz blau, aber nicht mehr wirklich geschwollen. Ich kann den Fuß fast nicht mehr belasten, da es beim Gehen sehr schmerzt. Beim Gehen fühlt sich das Knie richtig dick und taub an und ich habe oft das Gefühl, dass das Knie gleich nachgibt. Beim Liegen selbst verspüre ich fast keinen Schmerz, außer dass es ab und zu ein bisschen pocht. Wenn ich das Knie eine Zeit lang angezogen habe, kann ich es dann nicht mehr ausstrecken, das selbe umgekehrt.

Ich kühle mein Knie jeden Tag und gebe immer eine schmerzlindernde Creme hinauf. Einen Erfolg merke ich nur, da das Knie nicht mehr geschwollen ist.

Wisst ihr was das sein könnte oder was ich gegen die Schmerzen machen könnte ??

Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?