Habe ich was schlimmes?

1 Antwort

Hallo @kaddiie!@kiki68 hat recht!Alle möglichen Gefühle,Ängste und Hochstimmungen können auf den Magen(und Darm) schlagen!!!Es gibt aber auch andere,selterne Ursachen für Magenschmerzen(chronische Verdauungsbeschwerden,Allergien des Darmes usw.)! Ein Kind mit Magenschmerzen,gleich wie schwer oder mild(wer will das beurteilen), muß vom Arzt gründlich untersucht werden! Spreche mit Deinen Eltern und bitte mit dir zum Arzt zu gehen! Ich hoffe das Du dann bald weiß wo Deine Magenschmerzen herkommen! Gute Besserung und LG v.AH

Sind Schwindelanfälle bei Hitze normal?

Seit 2 Wochen bekomme ich immer Schwindelanfälle sobald ich ins freie warme gehe. Ist das normal? Meine Blutwerte sind alle in Ordnung.

...zur Frage

Wieso habe ich immer wieder Magenschmerzen?

Ich habe seit einem Jahr ab und zu Magenschmerzen alle paar Monate. Wie jetzt auch. Ich hatte vor 5 tagen bis heute leichte bis mittelstarke Magenschmerzen, die in druckform auftreten. Und abends sind die eigendlich am unangenehmsten, keine starken schmerzen, aber das magengrummeln nervt mich immer. Die trettten immer nur abends auf, vorallem wenn ich mich hinlege. vor 3 tagen wurde auch wieder eine ultraschaluntersuchung des Bauches gemacht, alles war ok. letztes Jahr wurden alle Untersuchungen gemacht bis auf eine Magenspiegelung, wovor ich sehr Angst habe und mich bisher noch nicht getraut habe!

habt ihr ne ahnung was das sein könnte? meine ärztin meinte es sei wohl eine Magenschleimhautentzündung und hat mir Omaprozol verschrieben, nehme die Tabletten schon 5 Tage, aber irgendwie bessert sich noch nichts. Könnte das was schlimmes sein? :/

...zur Frage

magenschmerzen nach medikamenteneinnahme

Hallo.

Mein Arzt hat mir empfohlen Bifiteral einzunehmen, weil meine Blutwerte nicht so optimal sind. Ich bekomme davon sehr unangenehme Bauchschmezen, Blähungen und Durchfall. Ist das normal? Habe schon diese Seite, http://magenschmerzen.net/, besucht aber das war nicht so optimal. Kann jemand helfen?

Danke

...zur Frage

stechende magenschmerzen

Hallo. erstmal zu mir. Bin 19 jahre alt, sportlich und lebe gesund. Seit 1 1/2 wochen habe ich nun schon stechende schmerzen im linken oberbauch. Zudem habe ich mich auch noch die letzten wochen sehr, sehr ungesund ernährt. stuhl is normal und sonst gehts mir auch super. nur diese schmerzen, die immer abends mit übelkeit auftreten machen mir sorgen. lieg grad im bett und überlege ins krankenhaus zu fahren um klarheit zu bekommen. Noch zu sagen ist dass ich vor 2 wochen ne harnwegsinfektion hatte die mit antibiotikum therapiert wurdE. was könnte das sein? Auf was muss ich mich bereit machen falls ich heute noch ins krankenhaus fahre? Hatte irgendwer schon dieselben probleme? lg

...zur Frage

Magenschleimhaut angst vor Magenkrebs

habe seit wochen ab und zu schmerzen im Oberbauch und gestern habe ich die diagnose MGastritis bekommen, die schmerzen sind nicht stark sondern eher leicht bis mittelstark. Jetzt hab ich Angst , ob das ein Magenkrebs villeicht sein kann :S der arzt meinte , wenn das in 2 wochen nicht weg ist muss ich zur magenspiegelung >.< ich bin 20 jahre jung und weiblich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?