Habe ich vielleicht doch ein Bauchaortenaneurysma?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi hesi,

Du wurdest doch sogar von einem Arzt durchgecheckt der ein Ultraschall durchgeführt hat und sagte das was er sehen konnte sah Normal aus. Es ist davon auszugehen dass er ein tatsächliches Bauchaortenaneurysma für unwahrscheinlich hält da er ansonsten keine weiteren Untersuchungen indiziert hat.

Darauf solltest du Vertrauen.

Desweiteren sehe ich im Liegen wie meine Bauchdecke pulssynchron
deutlich mitschwingt. Ich habe gelesen dass das bei schlanken Personen
normal ist. Ich wiege aber 114 KG bei 1.90m

Weiß nicht woher dieser neumodische Mist kommt das die halbe Welt jetzt auf einen sichtbaren Pulsschlag am Bauch oder weiß der Geier wo achtet und dem eine Bedeutung beimessen aber: Auch bei übergewichtige Menschen kann man den Bauch pulsieren sehen. Das bedeutet allenfalls dass der Patient noch einen Puls hat, nichts anderes.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hesi85 05.06.2017, 03:45

Du hast recht. Aber seine Aussage klang nicht so überzeugend. Aber ich werde drauf vertrauen.

0

Ich bitte Dich, wer soll das hier schlüssig aus der Ferne beantworten ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hesi85 06.06.2017, 19:45

Meine Frage war ja auch eher ob ich mich auf die vorhandenen Untersuchungen verlassen sollte oder doch weiter nachgehen. Also wie ihr handeln würdet. Ich will keine Diagnose. :-) 

0

Was möchtest Du wissen?