Frage von Doktor112, 47

Habe ich Scheidenpilz?

Seit 2 monat juckt mein scheide extrem und ist rot weil ich es heftig kratzen muss riecht auch nach hefe. Ich will nicht zum frauenarzt ist das schlimm? Wie kann ich es mit hausmitteln bekämpfen.? Ich dusche jeden tag

Antwort
von Tigerkater, 27

Du kannst erst etwas bekämpfen, wenn Du weißt, was Du bekämpfen willst.

Es wird Dir also nichts anderes helfen, als zum Frauenarzt zu gehen, eine Diagnose zu bekommen und letztlich zu wissen, was bekämpft werden muss !!

Antwort
von dinska, 33

Du solltest zum Frauenarzt gehen, wenn du das wieder loswerden willst.

Kannst dich aber auch in der Apotheke beraten lassen, wenn du partout nicht willst. Wenn dir das peinlich ist, dann lass dich im Namen einer Freundin beraten, die sich nicht traut. Mir haben Sitzbäder mit Eichenrinde geholfen, gegen das Brennen und die Rötungen.

Duschen kannst du, solltest aber jedes Shampoo weglassen und nur klares Wasser verwenden. Zum Schluss immer mit kaltem Wasser ausspülen. Nach dem Abtupfen mit Öl vermischtes Teebaumöl auftragen, auch immer nach jedem Toilettengang.

Wenn das alles nicht hilft, dann musst du zum Frauenarzt, es wird sonst immer schlimmer!

Antwort
von amelieamelie, 20

Versuche mal mit den Vaginaltabletten auf natürlicher Basis. Diese helfen gegen Brennen, Juckreiz und Ausfluss und können nicht schaden.  Auf jeden Fall sollst du zum Frauenarzt gehen. Das ist überhaupt nicht schlimm. 

Antwort
von DerGast, 36

Ich will nicht zum frauenarzt ist das schlimm?

Wenn du Schmerzen magst nicht. Blöde Frage.

Ich dusche jeden tag

Das ist schonmal zu viel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community