Habe ich magen darm oder eine lebensmittel vergiftung?

2 Antworten

Also wenn das seit Samstag anhält, würde ich eher vermuten, dass es ein Magen-Darm-Infekt ist. Bei einer Lebensmittelvergiftung werden die Symptome meist besser, sobald der Körper alle "Giftstoffe" los ist. Das geht normalerweise schneller als 3 Tage. Hast du denn mal aufgeschrieben, was du alles gegessen oder getrunken hast und geguckt, ob vielleicht irgendwas schlecht war?

Genau sagen kann man das aber nicht. Da nicht jeder Körper gleich ist, ist der Krankheitsverlauf bei jedem auch sehr individuell.

Bei Durchfall, wenn es ein Magen-Darm-Infekt ist, würden z.B. Kohletabletten helfen, die sollte man aber bei einer Lebensmittelvergiftung nicht nehmen.

Wichtig ist, dass du genug Flüssigkeit zu dir nimmst, weil man durch Durchfall viel verliert.

Im Zweifel ruf bei deinem Hausarzt an und frag nach, was du tun kannst oder sollst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – beschäftige mich seit 2010 wegen seltener Erkrankung damit

Lass Dir aus der Apotheke Immodium akut lingual besorgen. Hilft sofort.

Was möchtest Du wissen?