Habe ich Hyperhidrose?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ständiges verstärktes Schwitzen wie Du es hast, nennt der Mediziner Hyperhidrosis !

Ich schreibe Dir einmal die häufigsten Ursachen auf, die Du dann ärztlicherseits  abklären lassen solltest :

Hyperthyreose, Klimakterium,Hyper-und Hypotonie, Hypoglykämie, vegetative Dystonie, Medikamente und Noxen.

Hatte immer Schweißfüße ! War echt furchtbar , hab Alles versucht und nicht hat geholfen. Aber dann hat mir ein Landwirt einen Tip gegeben... Das mittel heißt formaldehyd : Es soll angeblich krebserregend sein und ist auch in zigaretten enthalten aber es hilft nach wenigen anwendungen. Hätte ich nie für möglich gehalten. Man mischt es mit Wasser in einer kleinen plastikwanne und stellt die Füße hinein. Brennt nicht mal und hilft super . Ich glaub ich hatte die schlimmsten Schweißfüe dieser Welt aber jetzt ist Alles wieder gut

Was möchtest Du wissen?