Habe ich eine Allergie? Verstehe Testergebnisse nicht..?

...komplette Frage anzeigen Testergebnisse - (Haut, Allergie, Dermatologie)

3 Antworten

So wie ich das sehe reagierst Du schwach allergisch auf Haselnuss, diese leichte Form einer Allergie wird durch den  erhöhten IgE-Wert bestätigt. 

Vermeide nun alles wo Haselnuss drinne ist, Nougat, Nutella, Nussschokolade etc.pp.. Auf Lebensmittelprodukten immer die Inhalsangaben lesen, meist steht weiter unten "kann Spuren von XXX, YYY, und Haselnuss enthalten".

Dein Hausarzt wird Dir doch wohl einen Termin zur Befunderöffnung gegeben haben, oder? Er wird das mit Dir genau besprechen und alles erklären. LG

Haselnüsse können Schwierigkeiten machen. Das heißt, du solltest Haselnüsse meiden. Da es aber schwach positiv ist, schwach positiv heißt eigentlich aber auch, das Hauptprodukt meiden, ist es aber möglicherweise in geringer Menge vorhanden, musst du es nur meiden, wenn es wirklich massive Auswirkungen hätte wie Hautausschläge oder Asthmaanfälle.

Bei mir ist es, dass ich die Blüten nicht vertrage, aber die Nüsse essen kann. Ich bin schwach allergisch auf Erdbeeren (gehört auch zu Nüssen). Das sorgt bei mir aber dazu, dass ich schlecht Luft bekomme. In geringen Mengen, also eine Erdbeere, macht mir nichts. Aber so ab 100 Gramm wird es schon anders.

Du kannst es ja mal ausprobieren.

Gruß

kleineLaura

Hi agunn,

so wie es aussieht, bist Du gegen Haselnuss ein wenig allergisch. Also meide das in Zukunft besser, bzw. reine Haselnüsse. Andere Sachen, wo Haselnuss enthalten ist, kannst Du Dir ja ausprobieren.

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen. :-)

MfG

Was möchtest Du wissen?