Habe ich ein Hohlkreuz?

 - (Rücken, Rückenschmerzen, Körper)  - (Rücken, Rückenschmerzen, Körper)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann Dich beruhigen, es ist kein Hohlkreuz.

Du hast einen leichten Haltungsfehler, sonst nichts.

Ja, es gibt Übungen dagegen, und zwar das Dehnen der Iliopsoas-Muskeln, und nicht etwa das Trainieren der Bauchmuskeln, - ein sehr oft empfohlener Fehler.

Diese Dehnübungen kannst Du Dir z. B. bei Youtube auf dem Kanal von Liebscher und Bracht anschauen. Er erklärt auch ansehnlich, wieso der Iliopsoas bei Menschen, die sehr viel sitzen, gedehnt werden sollte/muss.

Dazu kannst Du Dir auch gleich noch das Dehnen der Pectoralis-Muskeln anschauen, auch dies ist bei Menschen die viel im Sitzen am PC/Schreibtisch arbeiten sehr sinnvoll. Denn dadurch mindert sich Dein Rundrücken.

Beide Dehnungen (Pectoralis+Iliopsoas) werden den Haltungsfehler verschwinden lassen.

Vielen lieben dank, das beruhigt schon mal ! :) Darf ich den Fragen warum das kein Hohlkreuz ist sondern ein Haltungsfehler ? Der Übergang dazwischen finde ich ziemlich schwammig und verwirrt mich.

0
@Fusionismus

Ein echtes Hohlkreuz grenzt sich vom Haltungsfehler durch einen wesentlich geringeren Radius ab.

Bei der Rumpfbeuge kann auch der Laie erkennen, ob ein Hohlkreuz vorliegt, oder "nur" der Haltungsfehler. Beim Haltungsfehler wird durch das völlig Beugen des Rumpfes die Lordoseform in die gegenteilige Kyphose, also in die entgegengesetzte Biegung gewandelt. Bei Menschen mit echtem Hohlkreuz, bleibt die Lordosebiegung wenigstens zum Teil erhalten.

Das echte Hohlkreuz lässt sich therapeutisch auch nicht korrigieren, im Gegensatz zum weit verbreiteten Haltungsfehler.

Die allermeisten Menschen, die der Meinung sind ein Hohlkreuz zu haben, haben lediglich den gleichen Haltungsfehler wie Du.

2
@Winherby

Vielen dank, das war mal eine detaillierte antwort ! Das heißt ein einfacher Weg zu überprüfen ob ein echtes hohlkreuz vorliegt, wäre eine rumpfbeuge durchzuführen und dabei zu gucken ob man ebenfalls bei der beuge eine delle zwischen rücken und po aufweist ? Falls diese vorhanden ist, dann ist es ein hohlkreuz und falls man einen "buckel" macht, dann ist es ein haltungsfehler ?

1

Was möchtest Du wissen?