Habe ich durch einen Kratzer im Chemie Unterricht Schadstoffe im Blut?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ich so Deine beiden Fragen lese, habe ich den Eindruck, Du könntest an übertriebenen Krankheitsängsten leiden. Wenn Du das weiter kultivierst, wird mal ein richtiger Hypochonder aus Dir. Willst Du das?

Nun zu dieser Deiner Frage: Anzunehmen, dass durch eine Miniverletzung (Kratzer, der nicht einmal geblutet hat) Schadstoffe "aus der Luft" ins Blut übergehen könnten, ist völlig irrational. Also beruhige Dich, Du hast keinen Schaden erlitten - und hör auf, Deinen Sitznachbarn zu ärgern! Dann passiert so was nicht.

Hallo Marco,

wir haben so etwas wie ein Immunsystem. Das heisst der Körper wehrt im Normalfall Fremdkörper wie Bakterien -Viren nach Möglichkeit ab.

Der Körper hat dafür einige Möglichkeiten wie z.B. Antkörper , Helferzellen, Fresszellen usw.. So lange Du vorher gesund wahrst dürfte also ein Kratzer nicht das Problem sein.

So ein Kratzer wird oft rot das heisst das das Immunsystem entsprechend reagiert hat.

https://www.planet-schule.de/tatort-mensch/deutsch/kurse/kurs1/kurs1_3.html

Was möchtest Du wissen?