Habe ich bleibende Hörschäden?

2 Antworten

Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass du einen bleibenden Schaden davon erlitten hast. Der menschliche Körper und somit auch die Sinnesorgane haben die dankenswerte Eigenschaft, sich bei kleineren Läsuren recht gut selbst heilen zu können. In ein paar Tagen wird sicher alles wieder normal sein.

Falls nicht (oder falls es dich zu sehr beunruhigt): mache einen Termin bei deinem Hausarzt oder einem HNO-Arzt aus. 

In der Regel bleibt so ein "Tinnitus" also das was du als piepen wahrgenommen hast ohne Folgen. Es wird allerdings empfohlen, falls das piepen länger als drei Tage anhält einen Arzt aufzusuchen.

Nimmst du denn aktuell noch immer ein Ohr als weniger empfindlich wahr?

Morgens immer taubes Gefühl auf den Ohren?

Guten Abend! Ich habe ein Problem mit meinem rechten Ohr und zwar folgendes: Immer morgens, wenn ich aufwache verspüre ich ein taubes Gefühl auf meinem Ohr und höre auch schlechter. Meistens bessert sich das dann im Laufe des Tages oder nach dem Duschen... Manchmal habe ich auch so eine Gefühl, als ob ich einen Fremdkörper im Ohr hätte! hat jemand eine Idee, was sich dahinter verbergen könnte? lg

...zur Frage

Hilfe - ich kann Grillenzirpen nicht mehr hören ...

Mein Mann und ich haben einen Film angeschaut, gestern. Plötzlich sagte mein Mann, dass ihn das Grillenzirpen (aus dem Film) so an den Sommer erinnert - und ich war total perplex, weil ich das nicht hören konnte. Wir haben das dann getestet (war ne DVD) und haben die Stelle mit dem Zirpen immer wieder abgespielt - erst als wir den Ton ganz laut gemacht haben, habe ich ein klein wenig gehört. Alle anderen Töne höre ich aber vollkommen normal, sogar das Ticken unserer Uhr konnte ich hören (mein Mann wiederum nicht ... weil das Grillenzirpen vom Film so laut war -.-) ... also scheine ich nur eine bestimmte Frequenz nicht mehr wahrzunehmen? Woran kann das liegen? Sollte ich deshalb zum Ohrenarzt? Meine letzte Untersuchung war vor ca. 2 Jahren, da war eigentlich alles in Ordnung ....

...zur Frage

Ich höre mich atmen?

Ich habe das jetzt ca. 3 Tage und weiß nicht was es sein könnte. Immer beim einatmen kann ich es durch das ohr hören. Nur am rechten Ohr und auch nur wenn ich durch das rechte Nasenloch atme. Manchmal geht es kurz weg und kommt dann wieder. Was kann das sein?

...zur Frage

pulssynchrones Ohrgeräusch?

Guten Morgen liebe Community,

kurz zu mir: 30 Jahre alt, leicht sportlich, normalgewichtig, Blutbefunde (Gesundenuntersuchung) alles okay, Kiefergelenkprobleme (kann mit dem rechten Gelenk knacken, wenn ich das Unterkiefer nach links bewege... auch bei kauen vom Trockenen Brot/Semmeln bekomme ich Schmerzen => vielleicht nicht unerheblich:

mich plagt schon seit Ewigkeiten ein pulssynchrones Ohrgeräusch rechts (rauschen), dass ich fast ausschließlich im Bett höre wenn ich nicht gerade auf dem rechten Ohr liege. Wenn ich auf die Halsschlagader leicht drücke ist das Geräusch weg, auch bei einem Druck sonst irgendwo auf die rechte Hals Seite oder auch bei manchen Stellen im Nacken ist das Geräusch dann für kurze Zeit weg.

Ich habe bereits zwei HNO Ärzte, Schädel MRT (bis auf Rachenadenoide ohne Befund) und ein Gefäß Ultraschall und ein normales Hals Ulraschall hinter mir alles ohne Befund.

Nun hat es mich vor gut 4 Wochen mit dem Kreuz erwischt und ich musste wegen starken Schmerzen zum Orthopäden, der hat mich eingespritzt (Xyloneural) und eingerenkt... nach einer Woche mit Xefo und Sirdalud, ging es mir wieder gut.

Seit gut 10 Tagen habe ich nun in Armen und Beinen ab und zu ein leicht kribbelndes Gefühl und zeitweise ein ganz leichtes Taubheitsgefühl an den Fingerspitzen ungefähr so als hätte man sich leicht verbrannt, dass über den Tag verteilt mal stärker mal schwächer ist und leichte Kreuzschmerzen, die sich aber nur zeigen, wenn ich mich im Stehen strecke und den Oberkörper nach hinten drücke bzw. das Becken nach vorne.

Ich habe den Fehler gemacht und nach diesem Symptom gegoogelt und da hat man ja gleich MS, Hirntumor und zehn andere Sachen.

Habt ihr eine Empfehlung was ich machen sollte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?