Habe ich bleibende Hörschäden?

2 Antworten

Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass du einen bleibenden Schaden davon erlitten hast. Der menschliche Körper und somit auch die Sinnesorgane haben die dankenswerte Eigenschaft, sich bei kleineren Läsuren recht gut selbst heilen zu können. In ein paar Tagen wird sicher alles wieder normal sein.

Falls nicht (oder falls es dich zu sehr beunruhigt): mache einen Termin bei deinem Hausarzt oder einem HNO-Arzt aus. 

In der Regel bleibt so ein "Tinnitus" also das was du als piepen wahrgenommen hast ohne Folgen. Es wird allerdings empfohlen, falls das piepen länger als drei Tage anhält einen Arzt aufzusuchen.

Nimmst du denn aktuell noch immer ein Ohr als weniger empfindlich wahr?

Was möchtest Du wissen?