habe ich AIDS???

Support

Liebe/r KaraGun,

Deine Ängste kann ich verstehen, jedoch möchte ich Dich darauf hinweisen, dass gesundheitsfrage.net eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum ist. Wenn Du noch Rat und Informationen zu Deinem Anliegen hast, kannst Du das mit einer neuen Frage einholen.

Bitte beachte dies zukünftig. Vielleicht schaust Du diesbezüglich auch noch mal in unsere Richtlinien unter http://www.gesundheitsfrage.net/policy

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Linda vom gesundheitsfrage.net-Support

3 Antworten

Wie schon von anderen gesagt, hat es vor Ablauf von sechs Wochen wenig Sinn, einen Aids-Test machen zu lassen. Die Ungewissheit, die Du jetzt durchmachst, solltest Du mit Gelassenheit ertragen, denn am Ergebnis kannst Du eh nichts ändern.

Lies derweil mal hier: http://www.hiv-info.de/index.jsp?nodeid=01_4

Versteh aber bitte, daß Dir hier keiner Deine momentanen Sorgen nehmen kann. In einem ordentlich geführten Bordell ist die Gefahr, an HIV zu erkranken, mit Sicherheit geringer als in einer zwielichtigen verschwiemelten Absteige.

Wenn Du noch sehr jung bist, verarbeite Dein Erlebnis doch bitte als "Erfahrung" und ziehe die entsprechenden Konsequenzen.

ich habe das hier in deinem link gefunden lena101...

Ungeschützter aktiver (insertiver) Vaginalverkehr: Sehr riskant! Infektionswahrscheinlichkeit je Kontakt 0,03 % - 5,6 %

bei mir war das aber nicht so das ich die ganzezeit ohne kondom geschlechtsverkehr hatte sondern das mein condom abging und ich 3-5 stöße ohne kondom gemacht habe sind die chancen jetzt sehr gering also geringer als hier?

Du kannst prophylaktisch jetzt einen HIV-Test machen, um auszuschließen, dass Du nicht längst positiv bist. Dann kannst Du in sechs bis acht Wochen den test wiederholen und dann später evtl nochmal. Aber als Tipp für die Zukunft: Kondome gehen eigentlich nur ab, wenn sie nicht passen oder falsch aufgezogen wurden. NImm die passende Größe und achte auf das richtige Überstreifen! PLatzen tun sie auch nur, wenn sie fehlerhaft genutzt werden und die Größe nicht stimmt. Wenn Du das nächste mal mit einer Prostituierten schläfst, pass also gut darauf auf und bringe am besten Deine eigenen (passsenden) Kondome mit. Zu Deiner eigenen Sicherheit. Viel Glück!

Das meinte ich u. a. mit "Konsequenzen aus der Erfahrung ziehen"!

0

Muss ich mir Sorgen machen (Verhütung, Antibiotika)?

Gestern hatte ich das letzte mal GV (hormonell verhütet) und heute beginnt meine 7tägige Pillenpause. Naja, heute ging ich wegen einer Reizblase od. Blasenentzündung zum Hausarzt um das zu untersuchen, was es genauer ist. Er tat nichts, auser mir Antibiotikum (Cephalobene Filmtabletteb 1000mg) zu verschreiben. Ich fragte unwissend, ob das Antibiotikum in der Pillenpause den Schutz verringert. Der Arzt meinte nur, wenn man das Medikament regelmäßig einnimmt, keine Gefahr besteht, schwanger zu werden. Aber ich bin mir trotzdem nicht sicher.. und hab etwas Angst das Antibiotikum zu nehmen.

Ich will das Risiko nicht eingehen.. daher frage ich euch..

...zur Frage

Sehr große Angst von Narkose nicht mehr aufzuwachen

Ich muß nun am 10.05 für 1 Tag ins Krankenhaus, da eine Kniespiegelung gemacht werden soll, wobei das Knie gespült und der Knorpel geglättet werden soll.

Nun war gestern das Gespräch mit dem Narkosearzt, wo es nun hieß das es zu 99 % leider zu einer Vollnarkose kommen wird.

Ich hab ihn zwar auch drauf angesprochen das ich keine Vollnarkose und lieber eine Regionalanästhesie haben möchte, aber darauf ist der Narkosearzt leider kaum drauf eingegangen und meinte nur, da ich einige viele Kilos zuviel habe, könnte das evtl schwierig werden und blieb dabei das es bei einer Vollnarkose bleibt.

Das Problem dabei ist aber, da ich unter Bluthochdruck und Diabetes leide, das ich eine wahnsinnig große Angst habe, von der Vollnarkose nicht mehr aufzuwachen, auch wenn ich weiß das es sehr gering ist bleibt diese fürchterliche Angst.

Ich fragte auch gestern den Narkosearzt wie schnell man von der Narkose wieder aufwachen tut, und er meinte daraufhin innerhalb von ca. 3-5 minuten, sie würde sofort beedent werden sobald die Op fertig ist.

Könnt ihr mir evtl weiterhelfen, was kann ich gegen diese Angst bloß machen ?

...zur Frage

frage wegen milz

hallo.

hatte gestern eine darmspiegelung. befund war leichte proktitis und colon irrebli oder so.

milz sagte man mir grenzwertig mit 130mm. ich bin 175 gross.

vor 2 monaten im krankenhaus sagte man mir nach ultraschall das es 12 mal 4.5 gross sei.

ist das schon zu gross?

muss das operiert werden? geht das auch nicht anders? hab bissle angst deswegen.

kann ich es irgendwie kleiner machen? wenn ja wie?

danke blutwerte waren normal leber war nirmal 14cm gross

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?