Habe des Gefühle einen Gurt um die Brust zu tragen!?

1 Antwort

Ich kann mir sehr wohl vorstellen dass Muskelverspannungen und dadurch resultierende Einschränkung der Rippenwirbelgelenke zu Atemeinschränkungen und damit verbundene Atemnot führt....und wer atemnot hat, tendiert sicher zur Panik und zu Hyperventilation. Ich finde es oft unverantwortlich, dass manch ein Arzt nichts finden kann, nur weil er nicht am richtigen Ort oder mit den richtigen Methoden gesucht hat....dem Patienten aber eine psychische Erkrankung zu unterstellen und ihn so nach Hause zu schicken...kenn solche Fälle zu Genüge.

Was möchtest Du wissen?