Habe Angst vor Krebs?

2 Antworten

Hallo,

ich hatte genau die selben Symptome. Bei mir haben die Ärzte auch länger nicht entdeckt. Erst als die Krankheit ihren Höhepunkt fand, wurde im Blut DNA vom Eppstein-Barr-Virus gefunden, d.h. ich hatte das Pfeiffersche Drüsenfieber.

Kann es vielleicht sein, dass Du seit Kurzem Deine erste Freundin hast? Den Erreger tragen die meisten Menschen unwissend in sich. Junge Menschen infizieren sich daher häufig erstmals wenn sie ihre erste Beziehung haben. Dann kann das Pfeifersche Drüsenfieber ausbrechen. Bei mir hat die Krankheit 1 Jahr lang gebraucht, um vollständig auszuheilen. Die Krankheit ist sehr unangenehm, aber harmlos.

Haben die Ärzte einen Ultraschall von Deiner Leber und Milz gemacht? Leber und Milz sind bei der Krankheit häufig geschwollen.

Es gibt einen speziellen Bluttest, mit dem kann man die Krankheit feststellen.

Alles Gute!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Lymphknoten krebs sind die Lymphknoten hart und schwer verschiebbar und außerdem würde man im Blutbild sowas meist auch erkennen.

Lymphknoten können bei Infektionen anschwellen. Bei Dünnen Menschen kann man auch einfach so die Lymphknoten ertasten obwohl sie gar nicht angeschwollen sind.

Danke für deine Worte . Ich bin aber nicht dünn hahahah

0

Was möchtest Du wissen?