Hab ich Morbus Crohn - passen die Symptome?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Pro:

- ich bin 25, also wohl genau im "passenden Alter"

- ich hatte schon mal vor ca. 1 Jahr auf drei aufeinanderfolgenden Tagen nachts Durchfall, danach dann ein Jahr Ruhe -> könnten also Schübe sein

Contra:

- ich habe keine Übelkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust i.d. letzten Wochen

- alle Untersuchungen waren bisher unauffällig

----

Was mich erschreckt ist eben, dass es jetzt zum 4. Mal hintereinander zur gleichen Zeit war. Es ist wie also könne man die Uhr danach stellen. Wahrscheinlich auch iwo psychosomatisch bedingt...

Das Problem ist nur: Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr Sinn ergibt das Ganze. Kann mich daran erinnern, dass ich in den letzten 4 Jahren durchweg mal zwischendurch Phasen von 3-10 Tagen mit Durchfall hatte aus unerfindlichen Gründen. Danach war er weg aber ich auch einige Kilo leichter.. Irgendwie macht mir das Angst. :(

Wenn Sie derzeit in Asien im Urlaub sind, ist die naheliegendste Ursache von Bauchbeschwerden eine Darminfektion. Eine Exazerbation einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung wäre in dieser Situation das letzte, woran ich denken würde.

In Asien wird in der Küche viel Mononatriumglutamat verwendet, das dann zum "China-Restaurant-Syndrom" führt.

Was möchtest Du wissen?